Schlagwort: TRAXX

Grüne Lok auf grünem Grund

Eigentlich wollte ich am alten Stellwerk Nord von Biesenthal nur einen kurzen Kontrollblick auf die Gleise werfen, ob denn irgendetwas aus Norden kommen könnte. Stattdessen stand aber 119 007-2 (91 76 0119 007-2N RHC) von alphatrains bzw. Rheincargo am Ausfahrsignal in Richtung Norden und fuhr unmittelbar darauf an.

Laut railcolor.net handelt es sich um die Bombardier 34656.

Die Lok wurde 2009 an ATC – Angel Trains Cargo NV/SA, Antwerpen [B] als 185 626-9 geliefert und an CargoNet AS, Oslo [N] als „119 007“ vermietet. Seit dem 01.01.2010 ist Alpha Trains Belgium Eigentümer. 2014 wurde die Lok in „119 007-2“ umgenummert und kehrte zum 17.12.2014 nach Deutschland zurück. Seit Januar 2015 ist sie an RheinCargo GmbH & Co. KG, Neuss [D] „2023“ vermietet, NVR-Number: 91 76 0119 007-2 N-RHC. (Loklebenslauf verkürzt wiedergegeben aus oben genannter Quelle.)

RheinCargo 187 079-9 am ehemaligen Bahnübergang Spechthausen

187 079-9 der RheinCargo fährt mit ihrem Kesselwagenzug an einem sonnigen Frühlingsabend auf der Berlin-Stettiner Bahn am ehemaligen Bahnübergang Spechthausen nach Süden. Sie folgt mit einem Abstand von ca. 8 Minuten dem RE3 nach Berlin-Gesundbrunnen.

185 577-4 und 185 618-6 der mkb Güterverkehr in der Mittagsglut am Hauptbahnhof Eberswalde

Die Sonne hat jetzt Anfang Mai schon so viel Kraft, daß man von Mittagsglut sprechen kann, auch wenn es nur 20°C sind. In besagter Glut warten 185 577-4 und 185 618-6 der mkb Güterverkehr am Hauptbahnhof Eberswalde.

185 577-4 ist laut Railcolor.net – Bombardier 34139 an Internationale Gesellschaft für Eisenbahnverkehr GmbH & Co. KG, Hersbruck [D] „185 577-4“ [NVR-Number: 91 80 6185 577-4 D-IGE] vermietet.

185 618-6 ist laut Railcolor.net – Bombardier 34254 an die mkb – Mindener Kreisbahnen GmbH, Minden [D] „185 618-6“ vermietet, was außen auch deutlich vermerkt ist.

Im Hintergrund ist eine Lok der DB-Baureihe 151 der Hectorrail noch knapp zu erkennen. Am frühen Morgen waren es noch drei.

186 271-3 mit einem Güterzug in Briesen (Mark)

Direkt nachdem der EC Briesen von West nach Ost durchquert hatte, kam 186 271-3 mit einem Güterzug aus der Gegenrichtung. Der Lokführer grüßte, der Beimann bedeckte lieber sein Gesicht. Die Lok gehört der Gesellschaft Railpool, die laut Aussage wikipedia inzwischen über 27 Loks dieses Typs verfügt.

186 426-3 Railpool bei Ausfahrt aus dem Bahnhof Waren

186 426-3 Railpool mit einem Güterzug aus Kesselwagen bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Waren in Richtung Rostock.

Die Baureihe 186 ist eine Bombardier Traxx der dritten Traxx-Generation. wikipedia schreibt dazu:


Zur dritten Traxx-Generation gehört die Traxx F140 MS, in Deutschland als Baureihe 186 bezeichnet. Es handelt sich dabei grob betrachtet um eine Weiterentwicklung der Traxx F140 MS2, also eine Viersystemlokomotive für Wechsel- und Gleichspannungssysteme mit 5600 Kilowatt bzw. 4.000 Kilowatt (bei 1500 Volt Gleichspannung)[27] Nennleistung, die zudem alle im vorherstehenden Absatz beschriebenen Modifikationen aufweist.

aus
Bombardier Traxx: Baureihe_186

Private und DB AG in Eberswalde

Derzeit stehen in Eberswalde wieder mal Loks verschiedener EVU. Heute sind mit dabei MEG 708 91 80 6155 046-6 D-MEG (Br250 / BR155), Class 66 ASCENDOS Rail Leasing PB19 – DE678 – 92 80 1266 023-1 D-RHC, RBH 118 – 143 028-9 – 91 80 6143 028-9 D-RBH und RBH 122 (zwei BR143), V100-BUG-02 – 98 80 3202 501 3 D-BUG (DR V100), 298 322-9 – 9880 2 298 322-9 D-DB (ebenfalls DR V100) und auf der anderen Seite des Güterschuppens ein TRAXX-Diesel der HVLE – 285 102-0 – 92 80 1285 102-0 D-HVLE.

Bahnhof Eberswalde um kurz nach sechs

Am Bahnhof Eberswalde ist eigentlich immer etwas los. Heute treffen sich kurz nach 6.00 Uhr ein Regioshuttle der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB VT 009 auf dem Weg nach Wriezen), ein Talent 2 der DB AG (442 820 als RB 24 nach Senftenberg), der RE3 mit 112 387 der DB AG, eine Traxx D der Press (285 103-3) und eine Ex DR V100 der DB AG (298 328-6) und der RE3 verläßt den Bahnhof gerade nach Norden mit der 112 187 an der Spitze.

dsc05761

ITL 285 109-5

Bei der ITL 285 109-5 handelt es sich um eine Bo’Bo‘ Diesellok TRAXX F140DE, hergestellt von Bombardier 2008 mit der Fabriknummer 34380. Quelle: privat-bahn.de: ITL Eisenbahn GmbH (ITL). Die Lok steht auf einem Nebengleis / Werksanschluß im Bahnhof Löwenberg. Der Bahnhof wird im Zusammenhang mit dem Ausbau der Berliner Nordbahn umgebaut und dient während der Bauarbeiten als wichtiger Knotenpunkt.

Bahnbegegnungen im Barnim

Parallel zu einer kleinen Radtour konnte ich heute etwas Bahn auf der Berlin-Stettiner Eisenbahn fotografieren. Zuerst zu sehen der Energiecontainer (155 183-7) bei Danewitz auf dem Weg nach Süden.

HGK 185 630-1 zwischen Melchow und Eberswalde, auf Höhe Spechthausen

RE3 auf dem Schwärzedamm nach Süden

Güterbahnhof Biesenthal

russischer Kesselwagenzug in Biesenthal