2x WFL in Neustrelitz

Die Loks WFL 1 (V60 der DR) und WFL 12 (V100 der DR) warten in Neustrelitz. WFL steht für Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG

233 478-7 und 298 328-6 auf dem Rückweg

Auf dem Rückweg kommen 233 478-7 und 298 328-6 wieder am südlichen Einfahrsignal vom Friedrichswalde vorbei:

Warten

298 328-6 wartet in Milmersdorf auf die Rückkehr der 233 aus Richtung Templin.

298 328-6 rangiert in Milmersdorf

298 328-6 rangiert in Milmersdorf den neuen Gaskesselwagen zuerst Richtung Ringenwalde und schiebt dann den alten aus dem Verladebereich hinaus, währen der neue dort abgestellt wird.

233 478-7 und 298 328-6 erreichen Milmersdorf

233 478-7 und 298 328-6 erreichen Milmersdorf

Zugtrennung und Weiterfahrt

In Milmersdorf löst sich 233 478-7 vom Zug und verschwindet Richtung Templin, bevor 298 328-6 mit dem Rangieren beginnt.

233 478-7 und 298 328-6 nördlich von Friedrichswalde

Den Zug mit den beiden Loks 233 478-7 und 298 328-6 etwas nördlich vom Bahnhof Friedrichswalde in Richtung Ringenwalde.

Ein Güterzug auf der Bahnstrecke Britz – Fürstenberg

Ich hatte schon länger vor, diesen letzten regelmäßig auf der Strecke verkehrenden Güterzug zu fotografieren. Es kam aber erst jetzt dazu. Die beiden Loks 233 478-7 und 298 328-6 ziehen einen Gaskesselwagen Richtung Milmersdorf, gesehen kurz vor dem Bahnhof Friedrichswalde.

update: 17.02.2017 – Zum Glück paßte es am 29.11.2016, denn zum einen ist ein Güterzug mit zwei Zugloks und nur einem Güterwagen etwas besonderes, zum anderen hatte ich jetzt aber erfahren, daß der Güterzugverkehr nach Milmersdorf (theoretisch Dienstags und Freitags) am 12.12.2016 beendet wurde. Außerdem hat die Bahn auch die Strecke zum Verkauf ausgeschrieben.

Die Doppelbespannung ist wohl auf die im DSO-Link erwähnten Personalschulngsfahrten bzw. Streckenkenntnisfahrten zwischen Britz – Templin zurückzuführen.

Quellen dazu:

Drehscheibe Online Foren :: 01 – News :: Totalsperrung Berlin – Eberswalde und Drehscheibe Online Foren :: 04 – Historische Bahn :: Von Eberswalde nach Templin (1996 – 14B) über Alte Bilder von der Bahnstrecke Britz – Templin und eine Meldung

Die Bahnstrecke zwischen Joachimsthal und Templin soll verkauft werden über Verkauf der Bahnstrecke von Joachimsthal bis Templin

Private und DB AG in Eberswalde

Derzeit stehen in Eberswalde wieder mal Loks verschiedener EVU. Heute sind mit dabei MEG 708 91 80 6155 046-6 D-MEG (Br250 / BR155), Class 66 ASCENDOS Rail Leasing PB19 – DE678 – 92 80 1266 023-1 D-RHC, RBH 118 – 143 028-9 – 91 80 6143 028-9 D-RBH und RBH 122 (zwei BR143), V100-BUG-02 – 98 80 3202 501 3 D-BUG (DR V100), 298 322-9 – 9880 2 298 322-9 D-DB (ebenfalls DR V100) und auf der anderen Seite des Güterschuppens ein TRAXX-Diesel der HVLE – 285 102-0 – 92 80 1285 102-0 D-HVLE.

298 310-4 am ehemaligen Bahnübergang von Spechthausen Richtung Brandenburgisches Viertel/Spechthausener Straße

DSC08663

Die 298 310-4 folgt der 155 229-8 im Abstand von knapp 10 Minuten. Hier ist sie am ehemaligen Bahnübergang von Spechthausen Richtung Brandenburgisches Viertel/Spechthausener Straße zu sehen.

Blasser Nachschuß

DSC05174

Durch Zufall gelang mir dieser blasse Nachschuß auf einen Güterzug auf der Eberswalder Industriebahn am Bahnübergang Britzer Straße. Gezogen wird der Zug von der Lok 298 309-6 der DB AG.

WFL Lok 16 in Eberswalde

Lok 16 der Wedler & Franz Lokomotivdienstleistungen GbR, Potsdam (DR 110 453-8 bzw. DB 202 453-7 / 92 80 1203 217-5 D-WFL, LEW Bj.1972) im ehemaligen Containerbahnhof von Eberswalde

Mehr Infos zur Lok: Fahrzeugportrait LEW 13492

145 010-5 mit einem Güterzug kurz vor Eberswalde

145 010-5 mit einem Güterzug kurz vor Eberswalde, am Zugschluss schiebt 298 335-1.

EKO 53 bei Danewitz

Durch Zufall habe ich diesen Zug vom EKO Eisenhüttenstadt zum PCK Schwedt bei Danewitz einem Ortsteil von Biesenthal beim Radfahren gesehen. Es zog EKO 53, eine V100 der Deutschen Reichsbahn, den üblichen Zug aus Kessel- und Staubkesselwagen.

KUBEKCON 02

KUBEKCON 02 beim Rangieren und dann warten auf die Abfahrt in Fredersdorf bei Berlin. Parallel fuhr dann noch ein Triebwagen der Oderlandbahn (Niederbarnimer Eisenbahn) Richtung Küstrin / Kosztryn und war für die Kamera einfach zu schnell.

298 331-0 auf der Eberswalder Industriebahn

WFL Lok 2 im Bahnhof Eberswalde

IMG_3366

WFL Lok 2 hilft bei den Umbauarbeiten im Bahnhof Eberswalde

komischer Nachschuß mit Auto

Der komische Nachschuß mit Auto entstand, weil mich der Zug etwas überrascht hatte. Vorne ziehen zwei V100 aus DR-Zeiten, die jetzt zu EKO gehören. Ziel ist Eisenhüttenstadt. Es ist mir übrigens nie gelungen, von diesem Zug ein ordentliches Bild zu machen, als er noch auf der Bahnlinie Eberswalde-Frankfurt/O. fuhr.

V 150-2 im Bahnhof Stendell der PCK AG


V 150-2 rangiert im Bahnhof Stendell der PCK AG. Bei V150-2 handelt es sich um eine V100 der DR, die von Kraus Maffei modernisiert wurde.

202 545-0 in Friedrichswalde

Lok 202 545-0 fährt als Leerfahrt aus Richtung Norden (wahrscheinlich Templin oder Milmersdorf) südlich vom Bahnhof Friedrichswalde gleich über einen Dammabschnitt.

Das genaue Aufnahmedatum des Bildes konnte ich im Nachhinein nicht mehr feststellen, das Bild wurde vermutlich im Sommer 1997 aufgenommen.

BR110 und Doppelstockwagen und eine Ferkeltaxe auf der Heidekrautbahn

Historische Aufnahmen von der Heidekrautbahn. Zwei der Bilder zeigen eine 4-teilige Doppelstockgarnitur mit einer DR V100 – BR110 zum einen am Überführungsbauwerk der Heidekrautbahn über die S-Bahn nach Bernau (heute S2) und zum anderen am Bahnübergang Hobrechtsfelder Chaussee. Die anderen Bilder zeigen eine Ferkeltaxe an den gleichen Orten.

Die Bilder stammen aus einem Album, das mir Gerd Altrock freundlicherweise zum scannen zur Verfügung gestellt hatte. Der Kontakt zu Gerd entstand aus seinem Kommentar zum Beitrag NEB VT738 am Bahnübergang Hobrechtsfelder Chaussee / L1135, aus dem sich ein sehr netter Erinnerungsaustausch ergeben hatte. Die scans sind leider nicht so toll geworden, die Bilder möchte ich hier aber doch zeigen, da sie auch für mich Erinnerungen an die Zeit vor der Zeit wach rufen.