SM42 1093 und einige Kesselwagen

Am Bahnhof von Jastrowie stand die PKP Cargo SM42 1093 mit laufendem Motor mit ihrem Zug aus Kesselwagen.

Bei den Kesselwagen handelte es sich mehrere verschiedene Modelle, hier eine kleine Auswahl vom Zuganfang:
Eigentümer: GATX Rail Poland Sp.zo.o. – 64.200l – 33 51 7849 585-9 – Zas

Eigentümer: GATX Rail Poland Sp.zo.o. – 61.000l – 83 51 7862 782-3 – Zas

Eigentümer: GATX Rail Austria GmbH – 73.600l – 33 80 7966 588-5 – Zas

Ausfahrt von ST44-1232 aus dem Bahnhof Krajenka

Nachdem der SA108 in den Bahnhof von Krajenka eingefahren war, erfolgte die Ausfahrt der ST44-1232 in Richtung Piła.

Die ST44-1232 hat jetzt diese Nummer: 3 630 288-0 2151

SA108-005 bei Einfahrt in den Bahnhof Krajenka

SA108-005 (2 720 035-5) bei Einfahrt in den Bahnhof Krajenka an der Ostbahn.

Im Hintergrund ist die ST44-1232 mit ihrem Güterzug zu sehen.

ST44-1232 im Bahnhof Krajenka an der Ostbahn

ST44-1232 wartet mit einem Güterzug in Richtung Westen im Bahnhof Krajenka an der Ostbahn

SM42 2055 in Motylewo

Der Zug mit der SM42 2055 fuhr nicht besonders schnell und so beschließe ich, ihn auf seinem Weg entlang der Linia kolejowa nr 374 / Bahnstrecke Bzowo Goraj–Piła zu verfolgen und im Idealfall zu überholen. Eine ganz gut Stelle finde ich in Motylewo:

SM42 2055 in Piła auf der Bahnstrecke Bzowo Goraj–Piła

Als ich durch Piła fahre, sehe ich aus dem Augenwinkel einen Güterzug mit einem Stonka im Bereich des Bahnhofs. Kurz darauf treffe ich SM42 2055 (3 620 134-8) auf der Linia kolejowa nr 374 / Bahnstrecke Bzowo Goraj–Piła.

Laut rail.phototrans.eu: FabLok 6D #SM42-2055 ist die Lok jetzt an Lotos vermietet und Eigentümer ist Lokomotiv Polska.

Güterzug mit 2 Loks der Rail Polska in Drawski Młyn

201Eo-002 (5 150 054-2 3113) und SM42-2177 (8 620 613-4 PL-RAILP) der Rail Polska ziehen einen Güterzug aus Richtung Süden kommend durch Drawski Młyn:

Bei der 201Eo-002 handelt es sich um eine Lok Pafawag 201E, die bei der PKP als ET22 bezeichnet werden.

Ein Dragon von STK und einige Kesselwagen bei der Ausfahrt aus Krzyż Wielkopolski

E6ACT-003 91 51 3 160 420-8 PL-ID – Dragon STK fährt mit einem Kesselwagenzug aus dem Bahnhof Krzyż Wielkopolski in Richtung Szczecin. Die Lok ist eine Newag E6ACT Dragon

247 038-3 durcheilt mit einem sehr gemischten Containerzug den Bahnhof Kastl

Auf der Suche nach einem Motiv im Bereich von Burgkirchen komme ich schließlich zum Bahnhof Kastl etwas weiter westlich. Und ich habe Glück, das Ausfahrsignal in Richtung Tüßling bzw. Mühldorf am Inn steht auf grün und ich höre schon den Zug aus Osten die Steigung heraufballern. Die Class 77 der Euro Cargo Rail bewältigt den langen Containerzug aber ohne Probleme und fährt mit hoher Geschwindigkeit an mir vorbei. 

247 957-3 kurz vor Tüßling 

Der Zug mit der Class 77 der Euro Cargo Rail (247 057-3) hat mich etwas östlich von Tüßling etwas überrascht. Eigentlich wartete ich auf einen 628er der in knapp 10 Minuten in der Gegenrichtung fahren sollte. Aber plötzlich donnerte der Zug aus Osten heran und für die Class 77 passte das Licht außerdem wesentlich besser. 

SBB Cargo mit einem Containerzug auf der Angermünde Schwedter Eisenbahn 

Spätestens seitdem der Hafen Schwedt über das Gelände der Papierfabriken an das Bahnnetz angeschlossen ist, können auf der Angermünde-Schwedter Eisenbahn vermehrt Güterzüge angetroffen werden. Hier ist die SBB CARGO 482 038-7 kurz hinter der Kuppe bei Pinnow zu sehen. Ob sie allerdings wirklich aus dem Hafen kommt, ist nicht sicher.

ET42-02 in Czerwieńsk

Ganz leise kommt ET42-02 mit einem vollen Zug in den Bahnhof von Czerwieńsk gerollt.

233 478-7 und 298 328-6 auf dem Rückweg

Auf dem Rückweg kommen 233 478-7 und 298 328-6 wieder am südlichen Einfahrsignal vom Friedrichswalde vorbei:

kurze Ruhe am Bahnhof Milmersdorf

kurze Ruhe am Bahnhof Milmersdorf, die Sonne gewinnt an diesem kalten Novembermorgen erst langsam an Kraft und spielt mit dem Reif.

Warten

298 328-6 wartet in Milmersdorf auf die Rückkehr der 233 aus Richtung Templin.

298 328-6 rangiert in Milmersdorf

298 328-6 rangiert in Milmersdorf den neuen Gaskesselwagen zuerst Richtung Ringenwalde und schiebt dann den alten aus dem Verladebereich hinaus, währen der neue dort abgestellt wird.

233 478-7 und 298 328-6 erreichen Milmersdorf

233 478-7 und 298 328-6 erreichen Milmersdorf

Zugtrennung und Weiterfahrt

In Milmersdorf löst sich 233 478-7 vom Zug und verschwindet Richtung Templin, bevor 298 328-6 mit dem Rangieren beginnt.

233 478-7 und 298 328-6 nördlich von Friedrichswalde

Den Zug mit den beiden Loks 233 478-7 und 298 328-6 etwas nördlich vom Bahnhof Friedrichswalde in Richtung Ringenwalde.

Ein Güterzug auf der Bahnstrecke Britz – Fürstenberg

Ich hatte schon länger vor, diesen letzten regelmäßig auf der Strecke verkehrenden Güterzug zu fotografieren. Es kam aber erst jetzt dazu. Die beiden Loks 233 478-7 und 298 328-6 ziehen einen Gaskesselwagen Richtung Milmersdorf, gesehen kurz vor dem Bahnhof Friedrichswalde.

update: 17.02.2017 – Zum Glück paßte es am 29.11.2016, denn zum einen ist ein Güterzug mit zwei Zugloks und nur einem Güterwagen etwas besonderes, zum anderen hatte ich jetzt aber erfahren, daß der Güterzugverkehr nach Milmersdorf (theoretisch Dienstags und Freitags) am 12.12.2016 beendet wurde. Außerdem hat die Bahn auch die Strecke zum Verkauf ausgeschrieben.

Die Doppelbespannung ist wohl auf die im DSO-Link erwähnten Personalschulngsfahrten bzw. Streckenkenntnisfahrten zwischen Britz – Templin zurückzuführen.

Quellen dazu:

Drehscheibe Online Foren :: 01 – News :: Totalsperrung Berlin – Eberswalde und Drehscheibe Online Foren :: 04 – Historische Bahn :: Von Eberswalde nach Templin (1996 – 14B) über Alte Bilder von der Bahnstrecke Britz – Templin und eine Meldung

Die Bahnstrecke zwischen Joachimsthal und Templin soll verkauft werden über Verkauf der Bahnstrecke von Joachimsthal bis Templin

ET22 warten im Doppelpack im Bahnhof Szczecin Glinki

ET22-898 und ET22-1112 warten mit ihrem Güterzug im Bahnhof Szczecin Glinki

ET22-898 (91 51 3 150 299-8)

RBH 105 und 120 mit einem Kesselwagenzug auf dem Weg nach Süden

dsc09487

RBH 105 (143 186-5) führt gemeinsam mit RBH 120 einen Ganzzug aus Kesselwagen auf der Berlin-Stettiner Eisenbahn über den ehemaligen Bahnübergang bei Spechthausen, südlich von Eberswalde, nach Süden:

Stellwerk in Biesenthal abgerissen

Die Bahn hat mal wieder aufgeräumt und im Bereich Eberswalde einige ungenutzte Bahnbauten abgerissen. Daran glauben mußte u.a. das nördliche Stellwerk in Biesenthal.

Während ich mir den Abriss ansehe, kommt SBB CARGO 482 039-5 mit einem Güterzug nach Süden vorbei.

Kurz darauf folgt SBB CARGO 482 042-9 als Leerfahrt nach Süden.

PRESS 285 101-5 wartet mit ihrem Güterzug in Waren

PRESS 285 101-5 wartet mit ihrem Güterzug in Waren

186 426-3 Railpool bei Ausfahrt aus dem Bahnhof Waren

186 426-3 Railpool mit einem Güterzug aus Kesselwagen bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Waren in Richtung Rostock