VT018 als RB61 in Niederlandin

Regioshuttle VT018 der Niederbarnimer Eisenbahn / NEB durchfährt in der winterlichen Abenddämmerung als RB61 auf der Angermünde-Schwedter Eisenbahn den ehemaligen Bahnhof von Niederlandin (heute Teil der Gemeinde Mark Landin) in Richtung Angermünde.

NEB Regioshuttle zwischen Götschendorf und Ringenwalde

Als ich mit dem Rad durch die Ringenwalder Endmoräne stromerte, hörte ich plötzlich das Signal eines Triebwagens und gleich darauf war er auch schon an mir vorbei.

Mir blieb dann noch der Nachschuß:

VT002 der NEB verläßt auf dem Weg nach Eberswalde den Bahnhof Wriezen

Regioshuttle VT002 der NEB verläßt auf dem Weg nach Eberswalde den Bahnhof Wriezen

VT002 der NEB wartet als RB60 nach Eberswalde im vernebelten Bahnhof Wriezen

Auch im Bahnhof Wriezen herrscht dichter Nebel. VT002 der Niederbarnimer Eisenbahn wartet hier als RB60 nach Eberswalde auf die Abfahrt.

NEB VT 001 auf dem Weg nach Joachimsthal

NEB VT 001 auf dem Weg nach Joachimsthal verläßt in Britz die Bahnlinie Berlin – Stettin (Szczecin) und biegt auf die Reste der Bahn Britz–Fürstenberg ein.

Die Class 66 im Gegenlicht und einige ihrer Eamnos

Als Ergänzung zum vorherigen Post noch die ins Gegenlicht enteilende Class 66 66004 von FPL und einige ihrer Güterwagen vom Typ Eamnos bzw. Eamnoss:

Freightliner (FPL) 66004 – 3 650 003-8 auf dem Weg nach Süden kurz vor dem Bahnhof Eberswalde.


33 51 584 0 118-2 – PL-FPL – Eamnos 3089 – Stacja Lublin Tatary


37 80 5840 100-1 – D-FPL – Eamnos – 3089 – Stacja Lublin Tatary


31 51 5841 065-6 PL-FPL – Eamnoss11 – Stacja Lublin Tatary

Nachdem der Zug durch war, kam aus dem Gegenlicht Regioshuttle VT 014 der Niederbarnimer Eisenbahn als RB61367 nach Joachimsthal vorbei.

Und als ich eigentlich dachte, nun wäre wirklich alles vorbei, kam noch 155 178-7 aus Norden und das alles nur 7 Minuten nach der Class 66.