Raildox 203 126-8 wartet in Angermünde

Raildox 203 126-8 wartet mit einer Reihe von Selbstentladewagen an einem Winterabend in Angermünde auf die Weiterfahrt Richtung Berlin. Auf dem Nachbargleis kam gerade eine DB Traxx3 mit einem Zug aus Gaskesselwagen aus Schwedt eingefahren und kommt ebenfalls zum Stehen. Beide werden sich nach dem nächsten RE in Bewegung setzen.

Bei der Raildox 203 126-8 handelt es sich um eine V100, die einmal für die Deutsche Reichsbahn fuhr. Die Indienststellung erfolgte am 06.07.1973, zu Raildox (Raildox GmbH & Co. KG, Erfurt / Raildox bei wikipedia) gehört sie seit dem 26.02.2016, die NVR-Nummer lautet: 92 80 1203 126-8 D-RDX

Der ausführliche Lebenslauf ist hier zu finden: v100-online.de – Fahrzeugportrait LEW 13876

DB 185 368 in Stendel

DB 185 368 in Stendel auf Abfahrt Richtung Passow und weiter nach Süden. Ein Bild mit dem LG, daher etwas verwaschen. Bei der Sony a6000 machte das Objektiv Probleme.

Den Zug sehe ich etwas später in Passow noch einmal, dann ist es allerdings fast finster.

VT018 als RB61 in Niederlandin

Regioshuttle VT018 der Niederbarnimer Eisenbahn / NEB durchfährt in der winterlichen Abenddämmerung als RB61 auf der Angermünde-Schwedter Eisenbahn den ehemaligen Bahnhof von Niederlandin (heute Teil der Gemeinde Mark Landin) in Richtung Angermünde.

Bahnhof Niederlandin

Der Bahnhof von Niederlandin befindet sich an der Angermünde-Schwedter Eisenbahn östlich des Bahnhofs Pinnow. Er wurde im Zuge der während der Elektrifizierungsarbeiten und dem Umbau der Strecke am 27. Mai 1995 wegen zu geringer Nutzungszahlen geschlossen. Er bestand seit 1888.

Das Gebäude macht den Eindruck, als wäre es dem Verfall preis gegeben. Es stand im letzten Jahr im Rahmen einer Auktion zum Verkauf. Ob es einen Käufer gefunden hat, ist mir jedoch nicht bekannt.