Suchbild mit Zug

Als ich oberhalb von Grünow durch die Hügel streife, sehe ich im Tal der Welse einen Güterzug aus Kesselwagen auf dem Weg über Passow nach Schwedt zum PCK. Gezogen wird er von einer Lok der DR-Baureihe 250, bei der DB als BR 155 bezeichnet. Auf Grund der Lackierung handelt es sich um eine Lok der LEG (Leipziger Eisenbahngesellschaft), die auch sehr oft in der Abstellung in Angermünde angetroffen werden können.

Doppel-GTW auf dem Weg nach Szczecin

646 011-6 und 646 029-0 sind auf dem Weg nach Szczecin als RE 66 (5804). In Kürze werden sie den Bahnhof von Passow erreichen, wo sie auch den Gegenzug abpassen müssen. Ab Passow ist die Strecke eingleisig.

ARCELOR 143 001 verläßt den Güterbahnhof Stendell

Nach meinen Beobachtungen in Passow fährt eigentlich immer kurz nach der Zugkreuzung der RB66 gegen 16.00 Uhr irgendein Zug aus Stendell auf die Berlin-Stettiner-Bahn. Und so kommt es auch heute. ARCELOR 143 001 verläßt den Güterbahnhof Stendell mit einem kurzen Zug aus Gaskesselwagen.

Ein Blick auf den Güterbahnhof Stendell

Ich hatte bereits auf dem Weg nach Casekow (Warten im Regen) von der Brücke über die Bahn: Passow–Schwedt in Stendell das Licht der ARCELOR 143 001 gesehen. Zusätzlich ist jetzt noch die CAPTRAIN 185 517-0 erwacht und die Wahrscheinlichkeit ist gestiegen, dass irgendetwas bald losfahren würde.

GTW 2/6 der DB AG aus Richtung Szczecin Główny kommt in den Bahnhof Passow

Seit einigen Jahren verkehren im Verkehr nach Szczecin GTW 2/6 der DB AG. Hier ist eine Doppeltraktion als RE5809 auf dem Weg von Szczecin Główny über Angermünde nach Berlin-Gesundbrunnen und kommt gerade in den Bahnhof Passow. Die Doppeltraktion besteht aus den Einheiten 95 80 0 646 021-5 D-DB und 9580 0 646 011-6 D-DB. Interessant die unterschiedliche Schreibweise im Bereich der 9580.

Eisenbahn im Tal der Welse

Eine Doppeltraktion von Loks der Baureihe 243/143 der DB AG zieht einen Kesselwagenzug durch das Tal der Welse zwischen Grunow und Passow. Bei der Führungslok könnte es sich um die 143 043-8 handeln, die seit 03.07.2017 an die DB Cargo AG vermietet sein soll.

Durch das Tal der Welse führt die Bahnstrecke Berlin–Szczecin, die auch Bahnstrecke Berlin–Stettin, Berlin-Stettiner Eisenbahn oder kurz Stettiner Bahn genannt wird. Neben den wenigen Triebwagen der DB AG, die in die Großstatdt Szczecin fahren, prägen vor allem die Kesselwagen vom und zum PCK Schwedt das Bild der Strecke. Dem starken Güterverkehr verdankt dieser Abschnitt auch die Elektrifizierung, die aber in Passow endet.

Eisenbahn in weiter Landschaft ist ein von Bahnfotografen gerne umgesetztes Motiv aber gleichzeitig auch ein schwieriges Unterfangen und so tue ich mich im allgemeinen etwas schwer damit. In Canada hatte ich 2008 einige gute Motive dazu gefunden, z.B. dieses hier bei Field / British Columbia: Ein Canadian Pacific Dreier auf dem Weg zum Kicking Horse Pass.

628 641 bei der Durchfahrt durch den Bahnhof Passow

628 641 und 628 652 sind als Doppelpack unterwegs auf dem Weg nach Szczecin Glowny und passieren dabei den Bahnhof Passow (Uckermark) ohne Halt. Der Nachschuß zeigt, wie die Oberleitung hinter dem Bahnhof endet und die ab hier nur noch eingleisige Strecke in der Ferne verschwindet.