Schlagwort: TRAXX F140 AC2

SBBCargo 482 044-5 auf dem Weg nach Süden

Aus dem Gegenlicht kam dann die SBBCargo 482 044-5 über die Lloydbahn gefahren. Auf dem Bild stören mich vor allem die Betonmasten. Ansonsten finde ich faszinierend, was die Digitaltechnik inzwischen auch bei Gegenlicht ermöglicht.

Grüne Lok auf grünem Grund

Eigentlich wollte ich am alten Stellwerk Nord von Biesenthal nur einen kurzen Kontrollblick auf die Gleise werfen, ob denn irgendetwas aus Norden kommen könnte. Stattdessen stand aber 119 007-2 (91 76 0119 007-2N RHC) von alphatrains bzw. Rheincargo am Ausfahrsignal in Richtung Norden und fuhr unmittelbar darauf an.

Laut railcolor.net handelt es sich um die Bombardier 34656.

Die Lok wurde 2009 an ATC – Angel Trains Cargo NV/SA, Antwerpen [B] als 185 626-9 geliefert und an CargoNet AS, Oslo [N] als „119 007“ vermietet. Seit dem 01.01.2010 ist Alpha Trains Belgium Eigentümer. 2014 wurde die Lok in „119 007-2“ umgenummert und kehrte zum 17.12.2014 nach Deutschland zurück. Seit Januar 2015 ist sie an RheinCargo GmbH & Co. KG, Neuss [D] „2023“ vermietet, NVR-Number: 91 76 0119 007-2 N-RHC. (Loklebenslauf verkürzt wiedergegeben aus oben genannter Quelle.)

SBB Cargo mit einem Containerzug auf der Angermünde Schwedter Eisenbahn 

Spätestens seitdem der Hafen Schwedt über das Gelände der Papierfabriken an das Bahnnetz angeschlossen ist, können auf der Angermünde-Schwedter Eisenbahn vermehrt Güterzüge angetroffen werden. Hier ist die SBB CARGO 482 038-7 kurz hinter der Kuppe bei Pinnow zu sehen. Ob sie allerdings wirklich aus dem Hafen kommt, ist nicht sicher.