Straßenbrücke über die Ostbahn in Krzyż Wielkopolski

Straßenbrücke über die Ostbahn am westlichen Ende des Bahnhofs Krzyż Wielkopolski. Als ich vor ca. 6 Jahren hier war, wurde an der Brücke gebaut: Brückenbau in Krzyż Wielkopolski

Brücke über den Noteć bei Stare Bielice (województwo lubuskie)

Brücke über den Noteć (auf deutsch Netze) bei Stare Bielice (województwo lubuskie). Die Brücke befindet sich im Verlauf der Droga wojewódzka 174 (DW 174 – wikipedia).

wikipedia schreibt zum Noteć:

Der Noteć ist der wichtigste Nebenfluss der Warthe. Sie ist 366 km lang und hat ein Einzugsgebiet von 17.240 km². Der Fluss entspringt in der Woiwodschaft Großpolen zwischen Koło und Włocławek, durchfließt den Gopło-See südlich der Stadt Inowrocław und fließt südlich der Stadt Schneidemühl (Piła) vorbei nach Westen. Es besteht eine Kanalverbindung über Bromberg (Bydgoszcz) zur Weichsel, der Bromberger Kanal (Kanał Bydgoski), 1772 bis 1774 erbaut; er verbindet die Brahe (Brda), einen Nebenfluss der Weichsel, mit der Netze, die bei Zantoch (Santok) in die Warthe mündet. Da die Warthe in die Oder mündet, wird durch den Bromberger Kanal ein Schifffahrtsweg zwischen Weichsel und Oder hergestellt.

Straßenbrücke Hohenwutzen über die Oder 

Bei Hohenwutzen führt eine Straßenbrücke über die Oder. Die Brücke dient heute dem Straßenverkehr, bis zur Sprengung am Ende des Zweiten Weltkriegs wurde ihr Vorgänger aber auch durch die Kleinbahn Freienwalde–Zehden genutzt.

Die Brücke ist auf deutscher Seite Teil der B158 / B158a und im polnischen der DW 124 (Droga wojewódzka 124).

Die Oder führt gerade etwas Eis in der für diesen Fluß so typischen Form.

Klosterbrücke / Oder-Havel-Kanal

Die Klosterbrücke an der Havel-Oder-Wasserstraße / Oder-Havel-Kanal hat in den letzten Tagen für einigen Gesprächsstoff gesorgt. Zum einen ist sie die größte Neubaubrücke der letzten Jahre, zum anderen hakte es beim Einschwimmen – der Kanal wurde daher vor einer Woche gesperrt und es bildeten sich lange Staus auf beiden Seiten der Baustelle.

Offizielle Mitteilungen zur Brücke gab es vom WSA Eberswalde:
Neue Klosterbrücke über den Oder-Havel-Kanal wird eingeschwommen
Probleme beim Einschwimmen der neuen Klosterbrücke über den Oder-Havel Kanal

Hier ein Paar Bilder von der Ruhe auf der Baustelle:

DSC07629
DSC07627
DSC07628
DSC07630
DSC07633

Bilder vom Bahnhof Sulechów

DSC07487

Von der Brücke am südwestlichen Bahnhofsende gibt es einen guten Überblick über den Bahnhof von Sulechów, aber leider fahren keine Züge, es wird an den Gleisen im Bahnhof gearbeitet.

DSC07488
DSC07485

Einschwimmen der Kaiserwegbrücke

Am Oder-Havel-Kanal wird seit Dienstag Abend die Kaiserwegbrücke eingeschwommen. Das Bild zeigt die Situation in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch, am späten Mittwoch Nachmittag war die Brücke noch nicht viel weiter gekommen.

Abriß der alten Straßenbrücke

Mit dem Abriß der alten Straßenbrücke wird ein weiterer Schritt beim Umgestalten des Kreuzungspunktes zwischen Oder-Havel-Kanal und der Eisenbahnlinie Berlin-Eberswalde-Stettin vollzogen.

Klappbrücke in Niederfinow

Klappbrücke in Niederfinow über den Finowkanal

Der Finowkanal ist die älteste noch durchgängig befahrbare künstliche Wasserstraße Deutschlands. In den letzten Jahren wurde mit einer Modernisierung des Kanals begonnen, die durch die Eröffnung der neuen Schöpfurter Schleuse in diesem Mai einen weiteren Höhepunkt erlebte.

Nach einer einjährigen Pause im durchgehenden Verkehr können die Schiffe den Kanal jetzt wieder in kompletter Länge befahren.