Schlagwort: Zachodniopomorskie

Bahnhof von Łubowo (województwo zachodniopomorskie)

Auf dem Weg weiter nach Westen entlang der Bahnlinie nach Runowo Pomorskie befindet sich der Bahnhof von Łubowo (województwo zachodniopomorskie). Ein Empfangsgebäude existiert nicht, dafür gibt es noch ein Ladegleis. Heute liegt aber alles unter einer Schicht von Schneeeis begraben.

Px48 3908 in Szczecinek

Südlich des Bahnhofs Szczecinek steht gleich neben dem Gelände von PKP Cargow die Px48 3908

Bei der Px48 handelt es sich um eine von Fablok, Chrzanów von 1950 bis 1955 in 111 Exemplaren gebauten Schmalspurdampflok, die auf 750mm und 785mm und nach Umbau auch auf 1.000mm Spurweite fahren konnte.

mehr auf wikipedia: PKP-Baureihe Px48

ET22-1007 mit einem Kesselwagenzug in Stargard

ET22-1007 (91 51 3 150 195-8 PL-ORKOL) mit einem Kesselwagenzug in Stargard91 51 3 150 195-8 PL-ORKOL

Stargard hieß bis 2015 Stargard Szczeciński:

Stargard, von 1950 bis 2015 Stargard Szczeciński ist eine Stadt mit Sitz einer gleichnamigen Landgemeinde in der polnischen Woiwodschaft Westpommern und ist Teil der Agglomeration Stettin.

(wikipedia: Stargard)

ET41-103 nördlich von Mieszkowice

DSC04816

ET41-103 nördlich von Mieszkowice auf der Linie 273 der PKP / Bahnstrecke Wrocław–Szczecin.

Die ET41 sind eine der beeindruckendsten E-Lok-Baureihen der PKP. In den Jahren 1977 bis 1983 wurden insgesamt 200 dieser Loks von Cegielski in Poznań gebaut. Laut der polnischen wikipedia waren 2009 noch 160 Loks im Einsatz. Ihre Dauerleistung beträgt 4.000 KW.