Schlagwort: Triebwagen

VT 643.04 über dem Oder-Havel-Kanal

DSC03658

Cirka 20 Minuten nach meiner Begegnung mit dem VT 643.04 treffe ich ihn auf den Brücken über Oder-Havel-Kanal und Finowkanal noch einmal. Er befindet sich jetzt schon auf dem Rückweg von Groß Schönebeck über Basdorf nach Berlin-Karow.

Triebwagen VT 643.04 der NEB südlich von Ruhlsdorf-Zerpenschleuse

DSC03610

Durch einen Zufall kam ich heute dazu, ein Motiv von 2001 einmal nachzustellen. Damals fotografierte ich an einem kalten Wintermorgen auf der Heidekrautbahn ein U-Boot auf dem Weg nach Groß-Schönebeck über Ruhlsdorf-Zerpenschleuse (219 010-6 auf der Heidekrautbahn nach Norden).

Heute ist es ein Dieseltriebwagen des Typs Talent der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB). Der Morgen ist auch nicht mehr ganz so kalt, als der Zug endlich kommt, so daß auch der Reif fast komplett verschwunden ist.

Bei dem Triebwagen handelt es sich um das einzige graue Modell mit der Nummer VT 643.04, das ich vor 7 Jahren bereits bei Basdorf fotografieren konnte: Heidekrautbahn. Damals dachte ich allerdings, daß der Treibwagen noch Farbe bekommen würde und eine Nummer hatte er auch noch nicht an der Front.

VT 650.74 in Niederfinow

DSC08018

Die ODEG pendelt stündlich zwischen Berlin-Lichtenberg und Wriezen, alle zwei Stunden fährt sie auch weiter bis Frankfurt (Oder). Dabei kommen ca. alle 30 Minuten Triebwagen der ODEG durch Niederfinow. Hier ist das Regioshuttle VT 650.74 auf dem Weg nach Wriezen im Bahnhof von Niederfinow gelandet.

DSC08020

DSC08021

Talent 2 (442 327) der DB bei Einfahrt nach Guben

DSC07822

Der Talent 2 hat sich lange Zeit rar gemacht auf den Gleisen der DB, jetzt übernimmt er aber langsam immer mehr etwas unbedeutendere RE-Linien. Hier ist ein Talent 2 (442 327) der DB bei Einfahrt nach Guben zu beobachten. Weiter geht es von Guben nach Cottbus,

DSC07824

DSC07825

DSC07826

ex-PEG-Talent in NEB-Diensten

DSC07655

Die Prignitzer Eisenbahn (oder hier: PEG) hat in den letzten Jahren alle Einsatzgebiete für ihre Triebwagen verloren. So verwundert es nicht, daß einige Triebwagen neue Eigner finden würden. Einer von Ihnen fährt hier als RB27 für die NEB von Wensickendorf nach Karow auf den Bahnhof Basdorf zu.

928 657 in Löcknitz

DSC06326

Richtung Szczecin fahren Triebwagen der Reihe 628/928 im Zweistundentakt. Auf deutscher Seite geht es weiter bis Lübeck.

DSC06328

wikipedia schreibt zu der Verbindung:

Seit 2002 verkehren die Züge von Szczecin wieder durchgehend auf der gesamten Strecke bis Bützow. Zunächst fuhren sie weiter bis Hagenow, seit 2006 nach Lübeck. Damit gibt es erstmals seit Kriegsende wieder durchgehende Züge von Lübeck nach Szczecin. Die Reisegeschwindigkeit ist allerdings, bedingt durch die vielen Halte und die Eingleisigkeit der Strecke, noch nicht sonderlich attraktiv. Derzeit brauchen die Züge zwischen Bützow und Pasewalk 150 Minuten, deutlich länger als 1995. Zwischen Lübeck und Szczecin dauert die Reise vier Stunden und 40 Minuten, in Gegenrichtung sogar fünf Stunden.

(wikipedia: Bahnstrecke Bützow–Szczecin – Seit 1990)

DSC06331

Hier verläßt der Triebwagen 628/928 657 den Bahnhof Löcknitz in Richtung Szczecin.

DSC06334

VT650.60 bei der Einfahrt in den Bahnhof Bad Freienwalde

DSC06105

Nachdem der Triebwagen in Richtung Wriezen am Bahnsteig 1b angehalten hat, kommt der Gegenzug auf Gleis 2 in den Bahnhof gefahren, fährt um den anderen Triebwagen herum, um schließlich am alten Hausbanhsteig 1a zum Stehen zu kommen.