442 840 der DB AG bei Einfahrt nach Neustrelitz

Talent 2 442 840 der DB AG als RE5 aus Stralsund bei Einfahrt nach Neustrelitz

2x WFL in Neustrelitz

Die Loks WFL 1 (V60 der DR) und WFL 12 (V100 der DR) warten in Neustrelitz. WFL steht für Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG

VT504 001-9 der HANS und ein Talent 2 der DB AG in Neustrelitz

Der VT504 001-9 der HANS kann sich in Neustrelitz kurz sonnen, während aus Richtung Stralsund ein Talent 2 der DB AG einfährt.

Blick in den Lokschuppen Hafenbahn Neustrelitz

Blick in den Lokschuppen Hafenbahn Neustrelitz e.V. auf den LVT (Ferketaxi) 172 001-0:

VB 240 der HANS in Neustrelitz

Beiwagen VB 240 der HANS in Neustrelitz am Lokschuppen des Vereins Hafenbahn Neustrelitz e.V.

PRESS 285 101-5 wartet mit ihrem Güterzug in Waren

PRESS 285 101-5 wartet mit ihrem Güterzug in Waren

186 426-3 Railpool bei Ausfahrt aus dem Bahnhof Waren

186 426-3 Railpool mit einem Güterzug aus Kesselwagen bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Waren in Richtung Rostock

RB12 nach Berlin Ostkreuz bei Einfahrt in den Bahnhof Löwenberg

DSC06218

Talent 0013 der NEB als RB12 nach Berlin Ostkreuz bei Einfahrt in den Bahnhof Löwenberg

MEG 703 mit einem Zementzug in Neulüdersdorf nach Norden

DSC06196

In Neulüdersdorf treffe ich den Energieconatainer der MEG 703 mit einem Zementzug nach Norden:

(ehemaliger) Bahnhof Düsterförde

Einige Bilder vom ehemaligen Bahnhof Düsterförde an der Berliner Nordbahn zwischen Neustrelitz und Fürstenberg / Havel:

RE5 in Dannenwalde

DSC08806

114 005 zieht den RE5 durch den Bahnhof von Dannenwalde:

231 012-6

DSC08798

231 012-6 der WFL, seit 2014 vermietet an Hafen Halle GmbH, Halle-Trotha mit einem Güterzug aus Norden beim Bahnhof Dannenwalde:

V270.09 in Neustrelitz

In Neustrelitz traf ich auf eine ehemalige DB V200.1, die heute als V270.09 für SGL Schienen-Güter-Logistik GmbH unterwegs ist.

Die Seite privat-bahn.de hat folgende Daten zur Lok parat:

Nummer: V270.09
Fahrzeugregister-Nummer: 92 80 1221 121-7 D-SGL
Achsfolge: B’B‘
Hersteller Baujahr/Fabriknummer:KM 1964/19241
Typ: V200.1
Leistung: 2x 990 kW
Bemerkung/Herkunft: ex Arriva Werke Nord V270 121, PEG, OSE 427, Layritz, DB 221 121

RE5 bei Fürstenberg/Havel

RE5 auf dem Weg nach Berlin Südkreuz am nördlichen Beginn des Bahnhofs Fürstenberg/Havel, hinten schiebt die E-Lok 112 115.

Bahnunterführung in Fürstenberg/Havel

Bahnunterführung in Fürstenberg/Havel am nördlichen Abschluss des Bahnhofs.

Bahnhof Fürstenberg/Havel

Der Bahnhof Fürstenberg/Havel ist Haltebahnhof an der Hauptstrecke Berlin–Stralsund und Rostock (Preußische Nordbahn – oder Berliner Nordbahn). Der Regionalexpress der Linie RE 5 verkehrt hier im Stundentakt ganztägig von und nach Berlin. Die Fahrzeit wurde seit Eröffnung des neuen Hauptbahnhofes der Hauptstadt Berlin 2006 auf etwa eine Stunde verkürzt. (wikipedia)

RE5 in Fürstenberg/Havel

RE5 mit 112 009 in Fürstenberg/Havel auf dem Weg nach Stralsund

ITL 285 109-5

Bei der ITL 285 109-5 handelt es sich um eine Bo’Bo‘ Diesellok TRAXX F140DE, hergestellt von Bombardier 2008 mit der Fabriknummer 34380. Quelle: privat-bahn.de: ITL Eisenbahn GmbH (ITL). Die Lok steht auf einem Nebengleis / Werksanschluß im Bahnhof Löwenberg. Der Bahnhof wird im Zusammenhang mit dem Ausbau der Berliner Nordbahn umgebaut und dient während der Bauarbeiten als wichtiger Knotenpunkt.

RE5 im Bahnhof Fürstenberg/Havel

Lok 112 118-5 zioeht den RE5 durch den Bahnhof Fürstenberg/Havel nach Norden.

112 111 mit RE5 an den Getreidespeichern in Fürstenberg/Havel vorbei

DSC03260

E-Lok 112 111 der DB AG fährt mit ihrem RE5 vor den Getreidespeichern in Fürstenberg/Havel entlang. Der Zug befindet sich auf dem Weg nach Rostock Hbf über Neustrelitz.

Weitere Informationen zur Lok gibt es hier: Fahrzeugportrait AEG 21501

zu Besuch in Fürstenberg/Havel

Ein Paar Bilder vom Bahnhof Fürstenberg/Havel im nördlichen Landkreis Oberhavel. In früheren Zeiten war der Bahnhof ein Ausgangspunkt von Militärzügen der Roten Armee, die von hier über Templin, Eberswalde nach Frankfurt/Oder fuhren. Die Rote Armee ist lange abgezogen, die Strecke nach Templin wird nur noch von Draisinen befahren und so ist Fürstenberg nur noch ein unbedeutender Unterwegshalt zwischen Neustrelitz und Berlin.

WFL Lok 1 im Neustrelitzer Südbahnhof

Im Neustrelitzer Südbahnhof wartet WFL Lok 1 eine Lok der BR106 / V60 der DR.

628 640-2 als RE5 aus Stralsund im Bahnhof Neustrelitz

628 640-2 kommt als RE5 aus Stralsund in den Bahnhof Neustrelitz und wird in Kürze dorthin zurückkehren:

RE5 nach Rostock im Bahnhof von Neustrelitz

Der RE5 nach Rostock legt im Bahnhof von Neustrelitz einen kurzen Stop ein.