Schlagwort: Talent

Triebwagen VT 734 der NEB kurz vor dem Bahnhof Löwenberg

Triebwagen VT 734 der NEB kurz vor dem Bahnhof Löwenberg

An der Bahnstrecke Löwenberg-Prenzlau treffe ich auf den Triebwagen vom Typ Talent VT 734 der NEB kurz vor dem Erreichen des Bahnhofs Löwenberg

Im Gegensatz zu vielen der anderen Bilder der letzten Woche fällt auf, daß weniger Schnee liegt. Während es im Bereich Östlich der A11 und Berlins schon vom ersten Tag an ordentlich geschneit hatte, ist im Bereich Oberhavel viel weniger Schnee gefallen.

NEB VT738 am Bahnübergang Hobrechtsfelder Chaussee / L1135

DSC06178

Ein Nachschuss auf den Talent der NEB VT738 am Bahnübergang Hobrechtsfelder Chaussee / L1135. Die NEB fährt auf Ihrer Stammstrecke zwischen Basdorf und Karow im 15-Minutenabstand, so daß es nicht schwer ist, am Bahnübergang mit der Hobrechtsfelder Chaussee hängen zu bleiben und einen Zug fotografieren zu müssen.

VT 0013 der Niederbarnimer Eisenbahn am Bahnhof Blumberg

DSC03775

An einem frostigen Morgen im Januar 2015 treffe ich östlich von Blumberg auf den Triebwagen des Typs Talent mit der Nummer VT 0013 der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) auf dem Weg nach Werneuchen. Die NEB hat diesen Dienst im Dezember 2014 von der ODEG übernommen, die auf der Linie mit Triebwagen des Typs Regioshuttle RS1 gefahren war.

VT 643.04 über dem Oder-Havel-Kanal

DSC03658

Cirka 20 Minuten nach meiner Begegnung mit dem VT 643.04 treffe ich ihn auf den Brücken über Oder-Havel-Kanal und Finowkanal noch einmal. Er befindet sich jetzt schon auf dem Rückweg von Groß Schönebeck über Basdorf nach Berlin-Karow.

Triebwagen VT 643.04 der NEB südlich von Ruhlsdorf-Zerpenschleuse

DSC03610

Durch einen Zufall kam ich heute dazu, ein Motiv von 2001 einmal nachzustellen. Damals fotografierte ich an einem kalten Wintermorgen auf der Heidekrautbahn ein U-Boot auf dem Weg nach Groß-Schönebeck über Ruhlsdorf-Zerpenschleuse (219 010-6 auf der Heidekrautbahn nach Norden).

Heute ist es ein Dieseltriebwagen des Typs Talent der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB). Der Morgen ist auch nicht mehr ganz so kalt, als der Zug endlich kommt, so daß auch der Reif fast komplett verschwunden ist.

Bei dem Triebwagen handelt es sich um das einzige graue Modell mit der Nummer VT 643.04, das ich vor 7 Jahren bereits bei Basdorf fotografieren konnte: Heidekrautbahn. Damals dachte ich allerdings, daß der Treibwagen noch Farbe bekommen würde und eine Nummer hatte er auch noch nicht an der Front.