Schlagwort: Bahnübergang

ST43 227 kurz vor Czerwieńsk

P1010003

Kurz vor Czerwieńsk quert die Woiwodschaftsstraße 279 (Droga wojewódzka nr 279) die Bahnstrecke Guben–Zbąszynek. Ein schöner Standpunkt für die Zügefotografie, da die Strecke geradlinig aus Westen auf den Bahnübergang zuläuft und die Strecke breit freigeschnitten ist. Zudem bremst der Zug bis auf fast Schrittgeschwindigkeit ab, ehe er den Bahnübergang überquert.

Heute treffe ich ST43 227 durch Zufall am Bahnübergang. Im Gegensatz zu anderen Bahnbegegnungen an diesem Übergang gab es auch keine Doppeltraktion.

Bahnübergang in Passow (Uckermark)

Der Bahnübergang in Passow (Uckermark) hat nur noch regionale Bedeutung seitdem die B166 die Bahnlinie und das Tal der Welse auf einer neuen Schnellstraßenbrücke überquert.

Der Bahnübergang berfindet sich am Kilometer 89,232 der Berlin-Stettiner Eisenbahn bzw. heute Bahnstrecke Berlin–Szczecin. Der Ursprung der Strecke liegt im Berliner Nordbahnhof, der polnische Teil hat eine eigene Kilometrierung.

Video: Bahnübergang in Bolesławiec

Bei diesem Video hätte es wohl gereicht, nur den Ton hochzuladen. Aber mit dem Bild wird die Situation vielleicht deutlicher. Bei meiner Fahrt durch Bolesławiec kam ich nördlich des Bahnhofs zu einem Bahnübergang, der 4 Fahrzeuge vor mir signalisierte, daß da ein Zug kommen könnte. Alle hielten an, ich sah meine Chance, vielleicht eine Rangierfahrt zu fotografieren und parkte in einem Seitenweg und wartete.

Aber es passierte nichts. Es kam kein Zug, dafür trötete das Signal munter vor sich hin. Andere Wartende schauten auf mich, der ich mit meiner Kamera lauerte, als ob ich ihnen igrnedwie weiterhelfen könnte. Aber ich konnte auch nur mit den Schultern zucken. Irgendwann fingen die ersten an, umzudrehen. Dann kamen andere „Mutige“ und fuhren vor, hielten kurz an, schauten rechts links und bretterten mit quietschenden Reifen einfach rüber.

Wie lange es genau dauerte, weiß ich nicht mehr. Aber irgendwann kam ein Auto von vorne und hielt an einem Schaltschrank vielleicht einhundert Meter entfernt. Zwei junge Männer stiegen aus, werkelten etwas und das Signal verstummte und der Verkehr rollte wieder.

Was war passiert? Keine Ahnung, am ehesten wohl eine Fehlfunktion. Ich sah zwar wenig später noch eine Rangierfahrt in Bolesławiec, aber ob die hier durch wollte?