EN57 im Bahnhof Okonek

Ein EN57 fährt aus Richtung Szczecinek in den Bahnhof Okonek und weiter nach Piła.

Bahnhof Okonek

Okonek liegt an der Bahnstrecke Piła–Ustka

TLK bei Rydzynka

Nachdem ich in Jastrowie die SM42 mit ihrem Güterzug getroffen hatte, suchte ich eine Stelle, an der das Licht etwas mehr von vorn kommen könnte. Bei Rydzynka wurde ich fündig.

Statt der SM42 kam aber der verspätete TLK nach Katowice mit EP07-1028 (1 140 147-6) als Zuglok, den ich eigentlich schon abgeschrieben hatte. Stattdessen schrieb ich dann den Güterzug ab und machte ich an die Weiterfahrt, da von Norden ein EN57 zu erwarten war und es auch für diese Stelle zu dunkel wurde.

SM42 1093 und einige Kesselwagen

Am Bahnhof von Jastrowie stand die PKP Cargo SM42 1093 mit laufendem Motor mit ihrem Zug aus Kesselwagen.

Bei den Kesselwagen handelte es sich mehrere verschiedene Modelle, hier eine kleine Auswahl vom Zuganfang:
Eigentümer: GATX Rail Poland Sp.zo.o. – 64.200l – 33 51 7849 585-9 – Zas

Eigentümer: GATX Rail Poland Sp.zo.o. – 61.000l – 83 51 7862 782-3 – Zas

Eigentümer: GATX Rail Austria GmbH – 73.600l – 33 80 7966 588-5 – Zas

Bahnhof Jastrowie

Jastrowie liegt an der PKP-Linie 405 Piła–Ustka.

TLK im Ptusza

Ein TLK gezogen von EP07-379 (1 140 076-7) durchfährt den Bahnhof von Ptusza an der eingleisigen PKP-Linie 405 Piła–Ustka:


EP07-379 (1 140 076-7)

Ein Bahnübergang bei Ptusza

Ungesicherte Bahnübergänge sind an polnischen Strecken noch an vielen Strecken zu finden, hier bei Ptusza an der PKP-Linie 405 Piła–Ustka:

Bahnhof Ptusza

Ptusza liegt einige Kilometer südlich von Jastrowie an der PKP-Linie 405 Piła–Ustka

alte Bahnbrücke in Tarnówka

Eine alte Bahnbrücke in Tarnówka:

Laut wikipedia gab es in Tarnówka die 1914 erbaute Bahnstrecke von Deutsch Krone (Wałcz) nach Flatow (Złotów). Bahnstationen waren neben Tarnówka auch Plietnitz (Płytnica) Wengerz (Węgierce) und Annafeld (Annopole). (Tarnówka – Schienenwege)

Eine noch viel interessantere Brücke gab es weiter westlich in Płytnica – Bilder gibt es hier: Gwda, Ptusza – Dobrzyca oder z.B. durch gooooogle-Suche: most kolejowy płytnica

Ausfahrt von ST44-1232 aus dem Bahnhof Krajenka

Nachdem der SA108 in den Bahnhof von Krajenka eingefahren war, erfolgte die Ausfahrt der ST44-1232 in Richtung Piła.

Die ST44-1232 hat jetzt diese Nummer: 3 630 288-0 2151

Einfahrt eines SA108 in den Bahnhof von Krajenka

Aus dem Gegenlicht fährt SA108 005 in den Bahnhof von Krajenka ein. Krajenka liegt an der ehemaligen Ostbahn, die Strecke wird eigentlich Bahnstrecke Tczew–Küstrin-Kietz Grenze genannt bzw. bei der PKP heißt sie nur Linia kolejowa nr 203.

SA108-005 bei Einfahrt in den Bahnhof Krajenka

SA108-005 (2 720 035-5) bei Einfahrt in den Bahnhof Krajenka an der Ostbahn.

Im Hintergrund ist die ST44-1232 mit ihrem Güterzug zu sehen.

ST44-1232 im Bahnhof Krajenka an der Ostbahn

ST44-1232 wartet mit einem Güterzug in Richtung Westen im Bahnhof Krajenka an der Ostbahn

SM42 2055 in Motylewo

Der Zug mit der SM42 2055 fuhr nicht besonders schnell und so beschließe ich, ihn auf seinem Weg entlang der Linia kolejowa nr 374 / Bahnstrecke Bzowo Goraj–Piła zu verfolgen und im Idealfall zu überholen. Eine ganz gut Stelle finde ich in Motylewo:

SM42 2055 in Piła auf der Bahnstrecke Bzowo Goraj–Piła

Als ich durch Piła fahre, sehe ich aus dem Augenwinkel einen Güterzug mit einem Stonka im Bereich des Bahnhofs. Kurz darauf treffe ich SM42 2055 (3 620 134-8) auf der Linia kolejowa nr 374 / Bahnstrecke Bzowo Goraj–Piła.

Laut rail.phototrans.eu: FabLok 6D #SM42-2055 ist die Lok jetzt an Lotos vermietet und Eigentümer ist Lokomotiv Polska.

SA108-004 bei Einfahrt in den Bahnhof von Stobno

SA108-004 (2 720 034-8) bei Einfahrt in den Bahnhof von Stobno (wieś w powiecie czarnkowsko-trzcianeckim) an der Ostbahn wenige Kilometer westlich von Piła:

Bahnhof Trzcianka

Bahnhof Trzcianka an der Ostbahn:

Noch ein Blick auf das westliche Ende des Bahnhofs:

SA108-005 verläßt den Bahnhof Biernatowo an der Ostbahn in Richtung

SA108-005 (2 720 035-5) verläßt den Bahnhof Biernatowo an der Ostbahn in Richtung Krzyż Wielkopolski:

ein TLK mit SU42 1001 kurz vor Wieleń

ein TLK mit SU42 1001 (5 630 085-9) kurz vor Wieleń an der Preußischen Ostbahn:

Ein Geisterhaus in Krzyż Wielkopolski

Im Gegenlicht wirkt dieses Haus wie ein Geisterhaus, gesehen in Krzyż Wielkopolski.

Güterzug mit 2 Loks der Rail Polska in Drawski Młyn

201Eo-002 (5 150 054-2 3113) und SM42-2177 (8 620 613-4 PL-RAILP) der Rail Polska ziehen einen Güterzug aus Richtung Süden kommend durch Drawski Młyn:

Bei der 201Eo-002 handelt es sich um eine Lok Pafawag 201E, die bei der PKP als ET22 bezeichnet werden.

Bahnhof Drawski Młyn

Ein Blick über die Gleisanlagen, den Güterschuppen und einen Bahnübergang am Südende des Bahnhofs in Drawski Młyn, Linia kolejowa nr 351 Poznań Główny – Szczecin Główny bzw. Bahnstrecke Poznań–Szczecin:

Ein Blick auf die leeren Gleise des Bahnhofs Krzyż Wielkopolski

Die Bahnhofsgleise von Krzyż Wielkopolski liegen sehr verlassen da und im BW warten eine SU45 und SM42 von PR.

Straßenbrücke über die Ostbahn in Krzyż Wielkopolski

Straßenbrücke über die Ostbahn am westlichen Ende des Bahnhofs Krzyż Wielkopolski. Als vor ca. 6 Jahren hier war, wurde an der gebaut: Brückenbau in Krzyż Wielkopolski

Ein Dragon von STK und einige Kesselwagen bei der Ausfahrt aus Krzyż Wielkopolski

E6ACT-003 91 51 3 160 420-8 PL-ID – Dragon STK fährt mit einem Kesselwagenzug aus dem Bahnhof Krzyż Wielkopolski in Richtung Szczecin. Die Lok ist eine Newag E6ACT Dragon