Zeichen der Veränderung

Man könnte nostalgisch werden und das Verschwinden der guten alten Zeit bedauern oder auch den Fortschritt begrüßen. Egal – auch auf der Wriezener Bahn werden die Formsignale demnächst verschwinden und modernen Lichtsignalen weichen.

Ich frage mich nur, wo Werneuschen liegt:

VT738 der NEB am westlichen (Form)Einfahrsignal des Bahnhofs Blumberg

Eigentlich wollte ich schon länger einen Triebwagen bei Ausfahrt nach Westen am Bahnhof Blumberg fotografieren. Und wie sich heute zeigte (siehe: Zeichen der Veränderung) war es gerade noch rechtzeitig, denn die Formsignale werden demnächst verschwinden.

Oderbrücke Bienenwerder

Etwas oberhalb der Straßenbrücke Hohenwutzen führt die alte Eisenbahnbrücke Bienenwerder über den Strom. Sie gehörte zum östlichen Streckenabschnitt der Wriezener Bahn, der am 20. Dezember 1892 zwischen Wriezen und Königsberg (Neumark) – heute Chojna an der Bahnlinie Wrocław–Szczecin – für den Verkehr eröffnet wurde. Bienenwerder ist Teil der Gemeinde Oderaue im Amt Barnim-Oderbruch, Landkreis Märkisch-Oderland

Siehe dazu auch: wikipedia – Oderbrücke Bienenwerder

Abendliche Einfahrt des VT 732 der NEB in den Bahnhof von Blumberg (Barnim)

Der Bahnhof von Blumberg befindet sich an der Wriezener Bahn. Lange Zeit waren dort die Triebwagend er ODEG präsent, heute sind es die der NEB (Niederbarnimer Eisenbahn)

dsc00141

dsc00143

dsc00145