Hubbrücke Forststraße über den Langen Trödel in Zerpenschleuse

Über den wieder in Betrieb genommenen Langen Trödel wurden insgesamt drei bewegliche Brücken gebaut. Während die Klappbrücken in Liebenwalde und an der B109/L100 fast schon normal sind, ist die einseitig aufgehängte Hubbrücke an der Forststraße schon eine kleine Besonderheit:

Triebwagen VT 734 der NEB kurz vor dem Bahnhof Löwenberg

An der Bahnstrecke Löwenberg-Prenzlau treffe ich auf den Triebwagen vom Typ Talent VT 734 der NEB kurz vor dem Erreichen des Bahnhofs Löwenberg

Im Gegensatz zu vielen der anderen Bilder der letzten Woche fällt auf, daß weniger Schnee liegt. Während es im Bereich Östlich der A11 und Berlins schon vom ersten Tag an ordentlich geschneit hatte, ist im Bereich Oberhavel viel weniger Schnee gefallen.

Winter am Gamensee bei Tiefensee

Winter am Gamensee bei Tiefensee

Winterhimmel im Barnim

Im östlichen Barnim und angrenzenden Regionen ist am Donnerstag einiges an Schnee gefallen und führte zu mittlerem Verkehrschaos. Im Bereich von Eberswalde würde ich von bis zu 10cm ausgehen, westlich davon liegt aber eigentlich kaum noch etwas. Die Grenze des Schneefallgebiets liegt irgendwo bei Biesenthal, Kaiserwegbrücke, Templin, Strasburg (Uckermark), Pasewalk.

Heute kam dazu die Sonne etwas heraus und zum ersten mal in diesem Winter kam auch dieses Wintergefühl auf. Nachts um -10°C, am Tag immer noch unter 0°C und beim stapfen durch den Schnee knirscht es.

Blick nach Süden auf das alte SVKE in Britz.

Bahnhof Golzow im Schnee und im Dunklen

Eigentlich wollte ich ein Regioshuttle der NEB her fotografieren, aber aus betrieblichen Gründen fuhr nix.

Betriebsschluß bei der NEB in Basdorf

Es ist kurz nach Mitternacht und es schneit und die NEB macht Betriebsschluß. Die letzten Triebwagen rollen ins Depot.

Rechts im Bild Talent VT732 der Niederbarnimer Eisenbahn

Ein Blick von der Dusterwinkelbrücke am frühen Morgen

An einem kalten Morgen blicke ich von der Dusterwinkelbrücke auf den Oder-Havel-Kanal nach Osten in den Sonnenuntergang und auf die Industrie rund um den Binnenhafen Eberswalde:

SU42-506 und SU45-079 im Bahnhof von Biernatowo

Eine ungewöhnliche Fuhre traf ich heute im Bahnhof Biernatowo an der Ostbahn östlich von Krzyz. SU42-506 (5 620 005-5 PL-PREG) zog SU45-079 (5 630 064-0 PL-PREG) (beide Loks von Przewozy Regionalne – PR) und ihren Doppelstockwagen in Richtung Krzyż Wielkopolski:

Bahnhof Biernatowo an der Ostbahn

Einige Winterbilder mit Schnee vom Bahnhof Biernatowo an der Ostbahn:

Stellwerk in Kalisz Pomorski

Kalisz Pomorski ist eine Kleinstadt an der Bahnstrecke Piła–Ulikowo weit im Osten der Woiwodschaft Westpommern (zachodniopomorskie):

Ein Schiff liegt fest auf der Oder …

DSC02720

Ein Schiff liegt fest auf der Oder, die Medien berichten schon einige Tage darüber (Schiff in großer Gefahr | MOZ | Schiffsbesatzung im Eis gut versorgt | MOZ). Das schöne Wetter lockte auch mich heute aus dem Haus, den Verband fand ich allerdings bei Manschnow und nicht bei Reitwein, wie es die Pressemitteilungen suggerierten.

Derartige Strandungen gibt es auf der Oder übrigens regelmäßig, wie z.B. dieser Artikel aus 2007 berichtet: Oder ohne Wasser: Drei Schiffe auf Grund gelaufen | tagesspiegel

Nachts am Schiffshebewerk Niederfinow

DSC01453

Einige Bilder vom Schiffshebewerk Niederfinow aufgenommen an einem kalten und windigen Novemberabend.

Talent 2 der DB AG im Gegenlicht

DSC05136

Die Talent 2 der DB AG fahren seit Dezember 2014 im Stundentakt zwischen Eberswalde und Berlin Lichtenberg als RB24. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden die Leistungen durch Regioshuttle der ODEG erbracht, die teilweise n Dreifachtraktion unterwegs waren.

Allee am Bahnhof Krzywin Gryfiński

DSC04741

Allee am südlichen Ende des Bahnhofs Krzywin Gryfiński

Bahnhof Krzywin Gryfiński im Winter

DSC04736

Bahnhof Krzywin Gryfiński an der Bahnstrecke Wrocław–Szczecin im Winter

Eine Straße durch weißes Nichts im Hammerbruch

DSC04680

Eine Straße durch weißes Nichts im Hammerbruch an einem sonnig vernebelten Morgen.

Stahlfachwerk des alten Schiffshebewerk Niederfinow

DSC03128

Stahlfachwerk des alten Schiffshebewerk Niederfinow im Winterdunst:

Trog des alten Schiffshebewerks in Niederfinow

DSC03120

Ein Blick in den in unterer Stellung ruhenden Trog des Schiffshebewerks in Niederfinow.

og

Ein altes Bild ist hier zu finden: Winterbilder des Schiffshebewerkes Niederfinow

Neubau des Schiffshebewerk Niederfinow Nachts und im Schnee

DSC03113

Am Neubau des Schiffshebewerk Niederfinow herrscht Weihnachtspause. Die Arbeiten sollem am 05.01.2015 weitergehen. Siehe dazu auch den Beitrag in der Märkischen Oderzeitung: Seile im Belastungstest

Schiffshebewerk Niederfinow neu und alt in der Weihnachtspause

DSC03110

Am vorletzten Tag des Jahres 2014 ist Brandenburg noch unter einer gleichmäßigen Schneedecke begraben. Für mich eine willkommene Gelegenheit Bilder vom alten und neuen Schiffshebewerk in Niederfinow aufzunehmen:

Ich hatte vor vielen Jahren schon einmal Bilder zur Weihnachtszeit aufgenommen. Einige Scans der alten Bilder sind hier zu finden: Winterbilder des Schiffshebewerkes Niederfinow

Das alte Schiffshebewerk in Niederfinow im Schnee

DSC03108

Ein kurzer Wintereinbruch von nur drei Tagen führte dazu, dass ich das alte Schiffshebewerk in Niederfinow im Schnee besuchen konnte.

Frühling, jetzt schon?

DSC03739

Wir haben gerade erst den 20. Februar, aber die Schneeglöckchen tun so, als wäre der Frühling wirklich schon da:

Altes und neues Schiffshebewerk Niederfinow

DSC03221

Altes und neues Schiffshebewerk in Niederfinow, gesehen vom Südufer.

Blick vom Liebenstein

DSC03217

Heute am 4. Februar 2014 ist der kurze Winter eigentlich schon wieder vorbei, über Nacht gab es aber noch einmal Bodenfrost und so schimmert der Hang des Liebenbergs frisch bereift im Morgenlicht.

Der Frühling ist da

DSC05683

Es scheint, als würde jetzt am 05. April der Frühlimg wirklich kommen und dieser komische Winter ein Ende finden. Der Schnee geht immer weiter zurück und vereinzelt lassen sich sogar die ersten Frühblüher im Schnee sehen.