Baustelle am Landhaus Germania in Finowfurt, Biesenthaler Straße

Früher stand hier in Finowfurt an der Biesenthaler Straße das Landhaus Germania, dann wurde das Gelände platt gemacht und nun ist der Rohbau fast beendet.

Mich irritiert dabei vor allem der sehr geringe Abstand zum dahinter befindlichen Bestand. Das wirkte früher etwas anders.

Bahnhof Finowfurt abgeräumt

Das Bahnhofsgebäude von Finowfurt bzw. Schöpfurth steht noch, der Rest wurde in den letzten Wochen jedoch komplett beräumt. Vermutlich sollen auch hier Eigenheime gebaut werden. Der Endbahnhof der Eberswalde-Finowfurter-Eisenbahn ist damit Geschichte, Züge werden hier wohl nie wieder halten:

Am Schloßgut nichts Neues

Vor einigen Wochen schon wurde berichtet, daß es für das Schloßgut in Finowfurt im ehemaligen Ortsteil Schöpfurth einen neuen Eigner gibt und dieser bald mit dem Bauen beginnen würde. Noch ist aber nichts davon zu sehen, das Schloß träumt weiter einer Zukunft entgegen.

DSC03741

Der Anblick ähnelt dabei sehr diesen Bildern vom März 2011: Schloßgut in Finowfurt

Lokschuppen der EFE in Finowfurt abgerissen

Als ich heute durch den Mühlenweg in Finowfurt fuhr, dachte ich darüber nach, was man mit dem alten Lokschuppen so anstellen könnte. Umso irritierter war ich, als ich ihn beim näher kommen nicht sah und dann feststellte, daß er komplett dem Erdboden gleich gemacht wurde. Immerhin werden einige der Steine wohl weiterverwendet werden. Sie lagen sorgfältig gestapelt auf Paletten.

DSC08596

Rush Hour unterhalb der Schleuse Schöpfurth

Rush Hour unterhalb der Schleuse Schöpfurth, die Schippelschute hat die Schleuse gerade verlassen, das Baggerschiff des Außenbezirks Finowfurt des WSA Eberswalde fährt in die Schleuse und ein Motorboot liegt an der Steganlage vor dem alten Vorhafen.

Alte Schmiede in Finowfurt (Schöpfurth)

Bis vor kurzem befand sich in diesem Gebäude noch die Autowerkstatt von Rainer Günther (Rainer Günther Autozubehör und Pannenhilfe Finowfurt), die jetzt aber in eine Halle auf dem alten VEG-Gelände gezogen ist. Die Schlosserei Gustmann hat das Gebäude jetzt übernommen und ordentlich investiert: