Bahnübergang in Klitten

Der Bahnübergang in Klitten ist noch mit einem Schrankenposten besetzt und liegt malerisch an einem kleinen Teich. Klitten ist ein Ortsteil der sächsischen Gemeinde Boxberg/O.L. und befindet sich an der Bahnstrecke Węgliniec–Falkenberg/Elster (Kohlfurt–Falkenberg (Elster)) und ist seit 1871 an die Bahn angeschlossen.

Kraftwerk Boxberg

wikipedia schreibt zum Kraftwerk Boxberg

Das Kraftwerk Boxberg ist ein deutsches Braunkohlekraftwerk in Boxberg/O.L. in der Oberlausitz (Sachsen). Während seiner höchsten Ausbaustufe in den achtziger Jahren war es mit einer Nennleistung von 3250 Megawatt das größte Kohlekraftwerk in der DDR.

Das von der Vattenfall Europe Generation AG (ehemals VEAG) betriebene Kraftwerk hat eine Nennleistung von 2575 Megawatt.

Unabhängig davon, daß es Braunkohle zu Strom umwandelt und damit auch trotz modernster Technik viel Dreck in die Luft pustet, ist es ein beeindruckendes Bauwerk und bei diesen Lichtervhältnissen ein dankbares Fotoobjekt. Was da so schön dampft ist übrigens Wasserdampf und damit relativ ungefährlich, die Schadstoffe sieht man dagegen nicht.