Monat: November 2009

Bahnhof Picton

Trotz seiner nur 3.000 Einwohner ist Picton fast jedem Neuseelandbesucher ein Begriff, denn in dem Ort an der Nordostecke der Südinsel kommen die Fähren von der Nordinsel an und hier beginnt das Eisenbahnnetz der Südinsel. Von Picton kann man derzeit immerhin noch nach Christchurch oder auch Greymouth per Zug fahren und erlebt so ein etwas anderes Neuseeland.

Interessant dürfte auch sein, daß der Bahnhof trotz sonst üppiger Vegetation einer Schotterwüste gleicht.