komische Besucher

Das Teil flog mir heute Abend im Auto zu und erstaunte mich mit seiner Robustheit.

Mit Beinen sind es in der größten Ausdehnung nur gut 5 Millimeter.

Ein Kellerfund: Mistkäfer

DSC09287

Im Keller entdeckte ich diesen Mistkäfer, der in der Makroaufnahme seine Haare aber auch die Staubfusseln zeigt:

Makrospiele

DSC09225

Eine tote Mücke wurde zum Objekt eines kleinen Makroausflugs. Dabei mußte ich aber lernen, daß es auf gutes Licht ankommt und das scharf stellen auf den richtigen Punkt mit meiner Sony NEX 5N nicht so leicht ist. Aber vielleicht sollte ich auch mal ein Stativ benutzen …

Das Bild ist mit ISO 100 aufgenommen und auf ca. 50% verkleinert worden.

eine Wanze

Eine Aufnahme mit dem erst vor kurzem gekauften Supertele bei maximaler Brennweite: