Versuche mit dem Mond

Nachdem ich vorhin noch den Mond und Abendhimmel dokumentiert hatte, wollte ich noch sehen, wie der Mond untergeht. Ich habe mich dabei etwas gequält und nur wenige akzeptable Aufnahmen herausbekommen. Der Mond war einfach zu hell. Wahrscheinlich hätte ein Graufilter geholfen, den ich aber nicht habe. Meine zwei besten Aufnahmen waren diese hier:


Der Mond um 22:07 Uhr.


Der Mond um 23:57 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.