Rangierfahrt bei Smardzko

SM42 828 bei Smardzko

Bei Smardzko treffen wir auf eine Rangierfahrt von SM42 828. Smardzko ist ein kleines Dorf in der polnischen Woiwodschaft Westpommern. Es gehört zur Landgemeinde Świdwin.

Die Lok fuhr auf der Bahnlinie Połczyn Zdrój–Świdwin. wikipedia schreibt zu der Bahnlinie:

Die Polnische Staatsbahn hat die Strecke 1945 von der Deutschen Reichsbahn übernommen und sie noch mehr als 50 Jahre weiter betrieben, bis sie sie am 25. März 1996 aus wirtschaftlichen Gründen für den Personenverkehr geschlossen hat. Am 1. Mai 1999 folgte bis auf den Abschnitt von Świdwin nach Smardzko (Simmatzig), der noch bis zum 10. April 2004 weiter betrieben wurde, die Schließung für den Güterverkehr. Allerdings wurde am 1. März 2006 der Güterverkehr wieder aufgenommen. Inzwischen ist die Stecke komplett stillgelegt, Gleise und Schwellen entfernt.

(Stand 13.06.2013)

Es könnte sich also um Fahrten zum Abbau der Gleise gehandelt haben. Die Schienenstücken auf den Waggons deuten darauf hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.