Impatiens glandulifera (drüsiges Springkraut)

Heute am Finowkanal gefunden. Impatiens glandulifera (drüsiges Springkraut) ist zwar hübsch anzuschauen, aber als invasive Art eher bedrohlich. Die auch indisches Sprungkraut genannte Pflanze stammt eigentlich vom indischen Subkontinent und wurde im 19. Jahrhundert als Zierpflanze eingebürgert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.