Bunte Blöcke in Finow und ein Aldi

In Finow stehen neben dem inzwischen Kulturhaus Finow 3 halbentkernte Blöcke, die zuletzt verschiedene Behörden beheimateten. Pläne, die Blöcke zu Wohnraum umzugestalten, scheinen gestorben, denn schon seit längerem tut sich nichts mehr. Und so ist es fast zu erwarten, daß auch die Rest der Blöcke bald abgerissen werden.

Dann bleibt nur noch der ALDI an diesem demontierten Ort zurück. Wie lange noch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.