Holzung für Solarprojekt

Im südöstlichen Bereichs des Finow-Finowfurter Flughafens wurde im letzten Jahr eine der größten Solarstromanlagen Deutschlands gebaut. Die Gemeinde hat dies scheinbar so weit überzeugt, daß weitere Flächen rund um den Flugplatz und auch Flächen auf dem eigentlichen Flughafenareal für die Nutzung zur solaren Energieerzeugung (-umwandlung) freigegeben wurden.

In den letzten Wochen wurde daher westlich des Flughafens schon ordentlich geholzt und teilweise sogar gut entwickelter Wald entfernt. Die Arbeiten nähern sich dem Ende und inzwischen ist sogar das Bewachungsgebäude am westlichen Ende der Rollbahn verschwunden.

One thought on “Holzung für Solarprojekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.