Der Grimnitzsee

Panoramaaufnahme aus mehreren Einzelbildern

Ein typischer Zungenbeckensee, der in der letzten Eiszeit entstand. Der Grimnitzsee liegt im nördlichen Teil des Landkreises Barnim, im Joachimsthal-Choriner Endmoränenbogen. Im Herbst und Frühjahr ist er auch beliebter Rastplatz für Zugvögel.

Mehr zum Grimnitzsee hier: Grimnitzsee bei wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.