RS1 der Ortenau-S-Bahn in Oberkirch

Triebwagen 526 und 532 der Ortenau-S-Bahn treffen sich in Oberkirch. Die Ortenau-S-Bahn ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der landeseigenen Südwestdeutschen Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG). Bei den Triebwagen handelt es sich um Regioshuttle RS1 von Adtranz / Stadler. Laut der Seite privat-bahn.de (SWEG) wurde VT526 im Jahr 1998 durch ADtranz mit der Fabriknummer 36632 hergestellt, während der VT532 erst 2005 durch Stadler mit der Fabriknummer 37397 hergestellt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.