Eisenbahnkreuz – Bahnhof Werbig

In Werbig kreuzt die Ostbahn die Bahnstrecke Eberswalde–Frankfurt (Oder) in einem Turmbahnhof. Die folgenden Bilder sind rund um den Bahnhof Werbig entstanden:

Die wikipedia schreibt dazu:

Am Südrand von Neulangsow befindet sich der im Juli 1880 in Betrieb genommene Turmbahnhof Werbig an der Kreuzung der Bahnstrecke Eberswalde–Frankfurt mit der Preußischen Ostbahn. Alle drei Gemeindeteile sind durch die Landstraße 37 mit Seelow verbunden. (Werbig)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.