Schauffele W323.04 in Eberswalde

Früh am Morgen treffe ich in Eberswalde am Bahnsteig 5 auf SCHAUFFELE W232.04 mit einem Schotterzug. Kurz danach kommt DB 233 462-1 auf dem Nachbargleis zum Stehen.

Die kompletten Lebensläufe der Loks sind hier für die 232.04: br232.com – Portrait LTS 100040 bzw. hier für die 233 462-1: br232.com – Portrait LTS 0697 zu finden.

Die 232.04 wurde 1977 an die Deutsche Reichsbahn als „142 004-1“ ausgeliefert. Zum Zeitpunkt der Aufnahme war die 232.04 schon einige Jahre an SCHAUFFELE vermietet:

01.05.2001 => Bombardier Transportation GmbH, Kassel „W 232.04“
..2001 Vermietung an ER – EuroRail GmbH „W 232.04“
..2001 Vermietung an ESS – Ernst Schauffele Schienenverkehrs GmbH & Co. KG, Stuttgart „W 232.04“
..2002 an ESS – Ernst Schauffele Schienenverkehrs GmbH & Co. KG, Stuttgart „W 232.04“
..2003 Vermietung an KEG – Karsdorfer Eisenbahngesellschaft mbH, Karsdorf „W 232.04“
..2004 an ITL – Eisenbahngesellschaft mbH, Dresden „W 232.04“

Auszug aus: br232.com – Portrait LTS 100040

Für 233 462-1 erfolgte die Auslieferung an die Deutsche Reichsbahn im Jahr 1976 als „132 462-3“. Die Lok wurde am 01.01.1992 in „232 462-2″umgezeichnet. Anfang der 2000er erfolgte durch DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH in Cottbus ein Umbau der Lok. Dabei wurde sie mit einem Kolomna Dieselmotor vom Typ 12D49M remotorisiert. Am 14.07.2003 erfolgte die Umzeichnung in „233 462-1“. Die Lok war zum Zeitpunkt der Aufnahme also gerade ein gutes halbes Jahr als 233 unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.