623 531 als RE 4 (5363) kurz vor Mölln

An einem trüben Herbsttag treffe ich 623 031 / 623 531 als RE 4 (5363) kurz vor Mölln in Mecklenburg. Der Triebwagen befindet sich auf dem Weg von Lübeck nach Szczecin Główny.

Mölln ist eine Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt nordwestlich von Neubrandenburg und gehört dem Amt Stavenhagen an, das seinen Verwaltungssitz in der Reuterstadt Stavenhagen hat.

Mölln liegt rund 18 Kilometer südöstlich von Stavenhagen und zehn Kilometer nordwestlich von Neubrandenburg. Die Bundesstraße 104 und die Bahnstrecke Bützow–Szczecin durchqueren die Gemeinde. Das Dorf Mölln erhielt bereits 1864 eine Bahnstation mit Bahnhofsgebäude und Güterabfertigung. Das Gebäude und die Stellwerke sind unter Denkmalschutz gestellt. Die Bahnstation ist noch heute in Betrieb.

Mölln (Mecklenburg) – Wikipedia

Der Nachschuß zeigt, daß vom Bahnhof trotz Denkmalschutz nicht viel geblieben ist. Erhaltene Gebäude machen keinen Bahnhof.

Beim Triebwagen handelt es sich um einen Lint 41, Baureihe 623:

Im Rahmen der im März 2013 gewonnenen Ausschreibung „Teilnetz Ost-West“ Mecklenburg-Vorpommern orderte DB Regio 17 LINT 41 für den Betrieb der Regionallinien Lübeck – Bad Kleinen – Pasewalk – Ueckermünde Stadthafen / Szczecin. Diese tragen die Baureihenbezeichnung 623 und haben seit April 2016 eine Zulassung für Polen.

Alstom Coradia LINT – Wikipedia

151 165- 8 kommt nach Völklingen

Nachdem 294 704-2 den Bahnhofsbereich verlassen hat, kommt um 9:11 Uhr 151 165- 8 mit 3 Torpedopfannenwagen nach Völklingen. Die E-Lok trägt die NRV-Nummer 91 80 6151 165-8 D-SRG.

233 233-6 mit ihrem Güterzug in Chorin

Als die Schranke dann schließt, erwarte ich den RE3 von Stralsund nach Bernau. Zu meinem Erstaunen setzt sich aber die 233 233-6 mit ihrem Güterzug in Bewegung, hinterlässt eine große Abgasfahne und wechselt auf das östliche Streckengleis.

233 233-6 in Chorin

Kurz bevor die Sperrung zwischen Bernau und dem Karower Kreuz beendet wird, wollte ich mich noch einmal den Umleitern aus Schwedt widmen. Ich hatte in einem Forum gelesen, dass teilweise in Chorin der Richtungswechsel stattfindet, was ich mir kaum vorstellen konnte, da ja eigentlich in Angermünde genug Platz wäre.

Aber gerade als ich in Chorin auf der B2 die Bahnlinie Berlin-Stettin queren wollte, ging die Schranke runter und einen längeren Augenblick später kam 233 233-6 vom Bahnhof auf dem Gegengleis angefahren und hielt wenig nördlich des Bahnübergangs, um dann auf das Ausweichgleis zurückzusetzen.

ODEG VT 650.59 in Dütschow

ODEG VT 650.59 durchquert als RB14 (RB 68958 nach Hagenow Stadt) den Bahnhof von Dütschow. Der Triebwagen bremst nur kurz ab, beschleunigt aber wieder, da niemand auf dem Bahnsteig steht und wohl auch niemand aussteigen will.

NRS 264 009-2 südlich des NOK

264 009-3 NRS Maxima 40CC

Als ich mit dem Schiff auf dem Nord-Ostsee-Kanal (NOK) unterwegs war, überraschten mich die Loks in Kiel etwas, so dass das erste Bild einer VOITH Maxima mit dem Smartphone entstand. Das Bild zeigt die Voith Maxima von Nordic Rail Service GmbH (NRV: 92 80 1264 009-2 D-NRS), die ich schon einmal in Neustrelitz gesehen hatte (Voith Maxima von NRS im Bahnhof von Neustrelitz). Die hinter dem Schlepper Wolf versteckte Maxima konnte ich nicht erkennen.