Spurensuche ehem. Chausseehaus Zichow

Der Ort Zichow befindet sich im Verlauf der ehemaligen B166, jetzt Brandenburger L280. Auf alten Karten (Meßtischblatt Passow / 2850 – landkartenarchiv.de) ist nördlich des Ortes noch hinter den Gleisen der ehemaligen Kreisbahn Schönermark–Damme ein Chausseehaus vermerkt.

Vor Ort ist nicht mehr viel davon zu finden. Allerdings gibt es westlich der Straße einen kleinen Hügel, der nicht weggepflügt wurde und in dem sich neben vielen Feldsteinen sogar einige Ziegelreste finden. Dies könnte also der Ort des Chausseehauses Zichow gewesen sein.

Grenzhaus / Chausseehaus B2

An der B2 zwischen Gartz und Schwedt versteckt sich dieses Haus hinter den Bäumen. Auf alten Karten wird es als F. Grenzhaus bezeichnet, wobei das F. für Försterei steht. Auf Grund seiner Lage und auch der Bauform, die denen anderer Chausseehäuser an der B2 bis hinunter nach Eberswalde ähnelt, würde ich es aber für ein altes Chausseehaus halten. Eine spätere Umnutzung als Försterei ist dadurch nicht ausgeschlossen.

Chausseehaus Langewahl (bei Fürstenwalde)

In Langewahl südöstlich von Fürstenwalde stoßen wir bei einer Radtour auf ein Chausseehaus. Es liegt an der Beeskower Chaussee. Der Hauptverkehr von Fürstenwalde nach Beeskow nimmt allerdings den Weg über die um Langewahl herum führende B168.

Langewahl (niedersorbisch Ławjele) ist eine Gemeinde im Landkreis Oder-Spree des Landes Brandenburg und Teil des Amtes Scharmützelsee.

wikipedia: Langewahl

Chausseehaus Kirch Grubenhagen L20

An der L20 befindet sich kurz vor dem Ortsteil Kirch Grubenhagen von Vollrathsruhe dieses schöne Chausseehaus. Dieses Chausseehaus hatte ich bereits im März 2016 fotografiert: Vollrathsruhe / Kirch Grubenhagen Chausseehaus

Zollhaus Göhren

Das Zollhaus oder Tollhus von Göhren bei Woldegk. Erbaut am Anfang des 19. Jahrhunderts wurde es bis 1866 zur Eintreibung der Zölle an der Landesgrenze zwischen Mecklenburg und Brandenburg genutzt. Seit 2006 ist es im Eigentum der Stadt Woldegk, zu der Göhren inzwischen gehört, und wurde aufwändig saniert. Heute beherbergt es eine Ausstellung zum deutschen Widerstand.

Chausseehaus Platzfelde (update)

Ein kleines Update zum Chausseehaus Platzfelde – L35. Ich habe das Chausseehaus bereits 2006 einmal aufgenommen.

wikipedia schreibt zu Platzfelde u.a.

Platzfelde ist ein Gemeindeteil von Dannenberg/Mark, einem Ortsteil der Gemeinde Falkenberg im brandenburgischen Landkreis Märkisch-Oderland.

Die Gemeinde Falkenberg wird vom Amt Falkenberg-Höhe verwaltet. Der Gemeindeteil Platzfelde entstand erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts an der Stelle des bereits im 14. Jahrhundert wüst gefallenen, mittelalterlichen Dorfes Torgelow.

Chausseehaus Rädikow

Das Chausseehaus befindet sich an der L35 nur wenige Kilometer südlich des Chausseehauses von Platzfelde. Die Siedlung Rädikow liegt abseits der Straße und besteht nur aus wenigen Häusern. Rädikow bildet zusammen mit dem Dorf Haselberg eine Verwaltungseinheit. 2003 wurden die Dörfer nach Wriezen eingemeindet wurde.