232 182-6 als Leerfahrt in der Uckermark

Es ist schon 20:47 und die Sonne hinter einem Wolkenschleier verschwunden, als 232 182-6 der Leipziger Eisenbahngesellschaft den ehemaligen Bahnhof von Rosow durchfährt. Rosow liegt im letzten Zipfel der brandenburgischen Uckermark an der Bahnstrecke Berlin-Stettin.

Ich hatte eigentlich auf einen kompletten Zug und auch eine V300 der DB gehofft. Aber so ist es auch schön. Die Abfahrtszeit hatte ich aus einer letzten Ausgaben der Drehscheibe.

232 658-5 mit einem gemischten Güterzug in Dannenwalde

Es ist eigentlich der erste richtig warme Sommertag im Jahr 2021, als ich 232 658-5 mit einem gemischten Güterzug in Dannenwalde sehe. Ich hatte hier auf den Zug warten können, da ich in Fürstenberg bemerkte, dass er auf die Seite genommen wurde. Er mußte den RE 5 und die Leerfahrt einer DB AG 185 passieren lassen, ehe es weiter nach Süden ging.

155 078-9 und 132 004-3 der LEG in Angermünde

155 078-9 (9180 6 155 078-9 D-LEG) und 132 004-3 der Leipziger Eisenbahn Gesellschaft stehen in Angermünde im Abstellbereich vor der Brücke.

Volles Haus im Bahnhof Eberswalde

Es ist voll im Bahnhof Eberswalde an diesem trüben verregneten Morgen Anfang März. Neben den Triebwagen der NEB, die nach Seelow (VT002 der NEB als RB60) und Joachimsthal (VT 009 der NEB als RB63) fahren werden, stehen ein Talent 2 (442 830) als RB24 nach Senftenberg, ein RE3 Stralsund mit 112 102-9 und ganz rechts 232 489-5 der MEG mit einem Zementzug.

Im Abstellbereich standen noch Railpool 187 312-4, Press 203 051-8 und DB AG 298 326-0.

Für den Talent 2 442 830 findet sich auf der Seite Reihungsübersichten » Baureihe 442 (0442.3, 5-teiliger Talent 2 der DB) folgende Zusammenstellung:

0442 330-7
0442 330-7 – 0443 330-6 – 0843 330-2 – 0443 830-5 – 0442 830-6
-> Einsatzgebiet „VBB Stadtbahnnetz Los 1&3“
-> Türanordnung 1+1+1+1+1
-> 600 mm Einstiegshöhe
-> Unterflurschiebetrittkasette und Schiebetritt unten
-> eine behindertengerechte Toilette und eine nicht behindertengerechte Toilette

Quelle: Reihungsübersichten » Baureihe 442 (0442.3, 5-teiliger Talent 2 der DB)

132 109-0 bereitet sich in Angermünde auf den Einsatz vor

132 109-0 der LEG bereitet sich in Angermünde auf den nächsten Einsatz vor.

Für die 132 109-0 ist ein ausführlicher Lebenslauf auf br232.com – Portrait LTS 0324 ein ausführlicher Lebenslauf zu finden:

1974 Auslieferung an DR – Deutsche Reichsbahn „132 109-0“
01.11.1974 Abnahme
01.01.1992 Umzeichnung in „232 109-9“
01.01.1994 => DB AG – Deutsche Bahn AG, GB Traktion „232 109-9“
01.01.1998 => DB AG – Deutsche Bahn AG, GB Ladungsverkehr „232 109-9“
01.07.1999 => DB Cargo AG „232 109-9“
01.01.2003 Ausmusterung
.02.2003 an Railion Nederland N.V., Utrecht „RN 232 109-9“ 01.01.2006 an Railion Deutschland AG „232 109-9“ 01.01.2007 Vergabe der NVR-Nummer „92 80 1232 109-9 D-DB“ 16.02.2009 => DB Schenker Rail Deutschland AG „232 109-9“ 21.03.2012 z-Stellung 10.04.2015 an LEG – Leipziger Eisenbahnverkehrsgesellschaft mbH, Leipzig „232 109-9“ [NVR-Nummer: 92 80 1232 109-9 D-LEG] .10.2015 Umzeichnung in „132 109-0“

Quelle: br232.com – Portrait LTS 0324

Auf der o.g. Seite ist auch gut nachzuvollziehen, dass die Lok seit ihrem Aufenthalt im Ausbesserungswerk in Cottbus den DR-Lok wieder trägt. Ein erstes Bild stammt vom 05.10.2015. Wenn man sich die wenigen bunten und schwarz-weißen Bilder aus der alten Zeit anschaut, ist aber auch zu erkennen, dass die Bauchbinde früher nur an den Fronten breit, an den Seiten aber schmal war.

232 531-4 in Angermünde und Herzsprung

Die 232 531-4 setzte sich in Angermünde in Bewegung, ehe ich mir ihr richtig widmen konnte. Da ich wusste, dass eine Verfolgung kaum machbar ist, versuchte ich in Herzsprung am Bahnübergang der L283 mein Glück.

232 045-5 rangiert in Angermünde

An einem kalten Januarnachmittag rangiert 232 045-5 der DB AG (ex-PCC / 9280 1 232 045-5 D-DB) in Angermünde, auf dem Nachbargleis steht 232 673-4 der LEG (9280 1 232 673-4 D-LEG).

Bei der 232 045-5 müßte es sich um die LTS 0235 handeln, die 1974 als 132 045-6 an die Deutsche Reichsbahn geliefert wurde. Die Umzeichnung in „232 045-5“ erfolgte am 01.01.1992. Nach einigen Jahren bei der DB in Deutschland kam die Lok im Oktober 2007 zur PCC Rail Szczakowa S.A., Jaworzno und dadurch am 12.11.2009 zur DB Schenker Rail Polska S.A., Zabrze [NVR-Nummer: 92 80 1232 045-5 D-DBSPL] und seit 2012 erfolgt die Vermietung an DB Schenker Rail. (gekürzt aus br232.com – Portrait LTS 0235)