232 182-6 als Leerfahrt in der Uckermark

Es ist schon 20:47 und die Sonne hinter einem Wolkenschleier verschwunden, als 232 182-6 der Leipziger Eisenbahngesellschaft den ehemaligen Bahnhof von Rosow durchfährt. Rosow liegt im letzten Zipfel der brandenburgischen Uckermark an der Bahnstrecke Berlin-Stettin.

Ich hatte eigentlich auf einen kompletten Zug und auch eine V300 der DB gehofft. Aber so ist es auch schön. Die Abfahrtszeit hatte ich aus einer letzten Ausgaben der Drehscheibe.

250 137-7 mit einem Zug aus Kesselwagen

Das sollte es aber immer noch nicht gewesen sein. Die Schranke ging nur kurz hoch und ich hörte, wie etwas schweres langsam auf mich zurollte und dann zum Stehen kam. Und 5 Minuten nach der 145-CL 001 ging die Schranke wieder runter und das Schwere setzte sich langsam in Bewegung. Und es sollte für mich so etwas wie der Zug des Tages werden.

250 137-7 der Leipziger Eisenbahngesellschaft kam hinter den Büschen hervor und nahm mit ihrem Zug aus vollen Kesselwagen langsam wieder Fahrt auf. Im Hintergrund ist das südliche Stellwerk von Biesenthal zu erkennen.

Für Modellbahnfreunde vielleicht interessant. 2017 gab es von Gützold ein Modell dieser Lok in H0. Hier der Link zum Ersatzteilblatt Modell der Elektrolokomotive 250 137-7 LEG (Art.-Nr.: 31039360/ 31039361). Ganze Modell gibt es aktuell nicht mehr, aber einzelne Gehäuse sind noch verfügbar.

Suchbild mit Zug

Als ich oberhalb von Grünow durch die Hügel streife, sehe ich im Tal der Welse einen Güterzug aus Kesselwagen auf dem Weg über Passow nach Schwedt zum PCK. Gezogen wird er von einer Lok der DR-Baureihe 250, bei der DB als BR 155 bezeichnet. Auf Grund der Lackierung handelt es sich um eine Lok der LEG (Leipziger Eisenbahngesellschaft), die auch sehr oft in der Abstellung in Angermünde angetroffen werden können.

132 109-0 bereitet sich in Angermünde auf den Einsatz vor

132 109-0 der LEG bereitet sich in Angermünde auf den nächsten Einsatz vor.

Für die 132 109-0 ist ein ausführlicher Lebenslauf auf br232.com – Portrait LTS 0324 ein ausführlicher Lebenslauf zu finden:

1974 Auslieferung an DR – Deutsche Reichsbahn „132 109-0“
01.11.1974 Abnahme
01.01.1992 Umzeichnung in „232 109-9“
01.01.1994 => DB AG – Deutsche Bahn AG, GB Traktion „232 109-9“
01.01.1998 => DB AG – Deutsche Bahn AG, GB Ladungsverkehr „232 109-9“
01.07.1999 => DB Cargo AG „232 109-9“
01.01.2003 Ausmusterung
.02.2003 an Railion Nederland N.V., Utrecht „RN 232 109-9“ 01.01.2006 an Railion Deutschland AG „232 109-9“ 01.01.2007 Vergabe der NVR-Nummer „92 80 1232 109-9 D-DB“ 16.02.2009 => DB Schenker Rail Deutschland AG „232 109-9“ 21.03.2012 z-Stellung 10.04.2015 an LEG – Leipziger Eisenbahnverkehrsgesellschaft mbH, Leipzig „232 109-9“ [NVR-Nummer: 92 80 1232 109-9 D-LEG] .10.2015 Umzeichnung in „132 109-0“

Quelle: br232.com – Portrait LTS 0324

Auf der o.g. Seite ist auch gut nachzuvollziehen, dass die Lok seit ihrem Aufenthalt im Ausbesserungswerk in Cottbus den DR-Lok wieder trägt. Ein erstes Bild stammt vom 05.10.2015. Wenn man sich die wenigen bunten und schwarz-weißen Bilder aus der alten Zeit anschaut, ist aber auch zu erkennen, dass die Bauchbinde früher nur an den Fronten breit, an den Seiten aber schmal war.

232 045-5 rangiert in Angermünde

An einem kalten Januarnachmittag rangiert 232 045-5 der DB AG (ex-PCC / 9280 1 232 045-5 D-DB) in Angermünde, auf dem Nachbargleis steht 232 673-4 der LEG (9280 1 232 673-4 D-LEG).

Bei der 232 045-5 müßte es sich um die LTS 0235 handeln, die 1974 als 132 045-6 an die Deutsche Reichsbahn geliefert wurde. Die Umzeichnung in „232 045-5“ erfolgte am 01.01.1992. Nach einigen Jahren bei der DB in Deutschland kam die Lok im Oktober 2007 zur PCC Rail Szczakowa S.A., Jaworzno und dadurch am 12.11.2009 zur DB Schenker Rail Polska S.A., Zabrze [NVR-Nummer: 92 80 1232 045-5 D-DBSPL] und seit 2012 erfolgt die Vermietung an DB Schenker Rail. (gekürzt aus br232.com – Portrait LTS 0235)

Ludmillas in Angermünde

Wer eine Diesellok sehen will, wird oft in Angermünde fündig. Heute stehen hier die Loks 232 401-0 ud 232 092-7 der EWR (East West Railway Sp. z o. o.)/DB Cargo Polska S.A. und die 232 673-4 der LEG Leipziger Eisenbahnverkehrsgesellschaft mbH.


232 431-0 ud 232 092-7 – EWR (East West Railway Sp. z o. o.)/ DB Cargo Polska S.A.


232 673-4 – LEG Leipziger Eisenbahnverkehrsgesellschaft mbH

Bei der East West Railway Sp. z o. o. handelte es sich um ein ehemaliges Gemeinschaftsunternehmen von DB AG und PCC Rail SA. Dazu findet sich eine Presseerklärung, die ich ansatzweise zitiere:


East West Railways: Railion und polnische PCC Rail gründen neues Eisenbahnverkehrsunternehmen in Polen

Verbesserungen im grenzüberschreitenden Verkehr

(Mainz/Wroclaw, 28. Februar 2007) Die Railion Deutschland AG und die polnische PCC Rail SA (Konzerntochter der Duisburger PCC SE) beabsichtigen unter dem Namen „East West Railways Sp. z o. o.“ ein gemeinsames Eisenbahnunternehmen für den Güterverkehr mit Sitz in Wroclaw/Polen zu gründen.

Das Unternehmen soll in der zweiten Hälfte dieses Jahres seine Geschäfte aufnehmen. Bis zum Jahresende erfolgt die Ausstattung der East West Railways mit rund 20 Diesellokomotiven der Baureihe 232, die speziell an die Erfordernisse des polnischen Eisenbahnstreckennetzes angepasst werden.

PCC ist eine international tätige Unternehmensgruppe unter der Führung der PCC SE mit Sitz in Duisburg. In 17 Ländern erwirtschaftet PCC mit mehr als 2.900 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 860 Millionen Euro. Dieser Umsatz wird in den drei Konzernsparten Handel, Chemieproduktion und Logistik generiert. Die polnische Logistiktochter PCC Rail SA verfügt heute über einen 105 Lokomotiven und rund 3.600 Waggons umfassenden Fuhrpark.

Quelle: East West Railways: Railion und polnische PCC Rail gründen neues Eisenbahnverkehrsunternehmen in Polen

Die Quellen zur East West Railways Sp. z o.o. sind im Netz dünn gesäht. Auch die polnische wikipedia weiß nicht viel zu erzählen:

East West Railways Sp. z o.o. – przewoźnik kolejowy w Polsce oferujący jedynie przewozy towarowe. Spółka ta założona została w 2007 r. we Wrocławiu przez Railion Deutschland AG (obecnie DB Schenker Rail Deutschland AG) i PCC Rail S.A. PCC Rail S.A. przejęta została w 2009 r. przez koncern Deutsche Bahn AG i od listopada 2009 nosi nazwę DB Schenker Rail Polska S.A.).

East West Railways Sp. z o.o.

Der Google-Übersetzer sagt dazu:

East West Railways Sp. o.o. – Bahnträger in Polen und bietet nur Fracht. Das Unternehmen wurde im Jahr 2007 Wroclaw von Railion Deutschland AG (heute DB Schenker Rail Deutschland AG) und PCC Rail SA gegründet PCC Rail SA Es wurde im Jahr 2009 von der Firma Deutsche Bahn AG und zwischen November 2009 und trägt den Namen DB Schenker Rail Polska SA) übernommen.

Als letzten Link dieses Beitrags noch die Suche nach DB Schenker Rail Polska S.A.-Loks bei BR232.com: Suche: DB Schenker Rail Polska S.A.
Hier können die oft sehr komplexen Lebensläufe der 232 der EWR nachvollzogen werden.

LTS 0307 || 1974 || TE 109 || Co’Co‘-de || 1435 mm
__.__.1974 Auslieferung an DR – Deutsche Reichsbahn „132 092-8“
14.09.1974 Abnahme
01.01.1992 Umzeichnung in „232 092-7“
01.01.1994 => DB AG – Deutsche Bahn AG, GB Traktion „232 092-7“
01.01.1998 => DB AG – Deutsche Bahn AG, GB Ladungsverkehr „232 092-7“
01.07.1999 => DB Cargo AG „232 092-7“
01.09.2003 => Railion Deutschland AG „232 092-7“
01.01.2007 Vergabe der NVR-Nummer „92 80 1232 092-7 D-DB“
__.__.2008 an PCC Rail Szczakowa S.A., Jaworzno „232 092-7“
12.11.2009 => DB Schenker Rail Polska S.A., Zabrze „232 092-7


LTS 0638 || 1976 || TE 109 || Co’Co‘-de || 1435 mm
__.__.1976 Auslieferung an DR – Deutsche Reichsbahn „132 401-1“
30.09.1976 Abnahme
01.01.1992 Umzeichnung in „232 401-0“
01.01.1994 => DB AG – Deutsche Bahn AG, GB Traktion „232 401-0“
01.01.1998 => DB AG – Deutsche Bahn AG, GB Ladungsverkehr „232 401-0“
01.07.1999 => DB Cargo AG „232 401-0“
01.09.2003 => Railion Deutschland AG „232 401-0“
01.01.2007 Vergabe der NVR-Nummer „92 80 1232 401-0 D-DB“
__.04.2008 an PCC Rail Szczakowa S.A., Jaworzno „232 401-0“
12.11.2009 => DB Schenker Rail Polska S.A., Zabrze „232 401-0“
__.__.2012 Untervermietung an DB Schenker Rail Deutschland AG „232 401-0