250 137-7 mit einem Zug aus Kesselwagen

Das sollte es aber immer noch nicht gewesen sein. Die Schranke ging nur kurz hoch und ich hörte, wie etwas schweres langsam auf mich zurollte und dann zum Stehen kam. Und 5 Minuten nach der 145-CL 001 ging die Schranke wieder runter und das Schwere setzte sich langsam in Bewegung. Und es sollte für mich so etwas wie der Zug des Tages werden.

250 137-7 der Leipziger Eisenbahngesellschaft kam hinter den Büschen hervor und nahm mit ihrem Zug aus vollen Kesselwagen langsam wieder Fahrt auf. Im Hintergrund ist das südliche Stellwerk von Biesenthal zu erkennen.

Für Modellbahnfreunde vielleicht interessant. 2017 gab es von Gützold ein Modell dieser Lok in H0. Hier der Link zum Ersatzteilblatt Modell der Elektrolokomotive 250 137-7 LEG (Art.-Nr.: 31039360/ 31039361). Ganze Modell gibt es aktuell nicht mehr, aber einzelne Gehäuse sind noch verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.