Der Bahnhof von Wałcz

Ein fast schon nächtlicher Blick auf den ruhigen Bahnhof von Wałcz. Heute ist der Bahnhof nur ein Halt an der Bahnlinie Piła–Ulikowo (Linia kolejowa nr 403).

Früher war Wałcz aber ein regionaler Knotenpunkt. Es bestanden Verbindungen nach Złotów (Linia kolejowa Wałcz – Złotów), Krzyż Wielkopolski (Linia 412 Wałcz – Krzyż / Linia kolejowa nr 412).

Zusätzlich existierte von Wałcz Raduń (knapp 2 Kilometer westlich) eine Bahnlinie nach Wierzchowo Pomorskie / Wierzchowo (Powiat Drawski) (Linia 416 Wałcz Raduń – Wierzchowo Pomorskie) die über die nur noch teilweise existierende Linia kolejowa nr 410 – Grzmiąca – Kostrzyn eine Verbindung nach Złocieniec (Linia 210 Chojnice – Runowo Pomorskie) ermöglichte.

EU07-380 als IC48106 nach Szczecin Glowny in Wicin

Als ich EU07-380 (5 140 130-3) als IC48106 nach Szczecin Glowny in Wicin treffe, ist es eigentlich erst halb Vier. Aber an einem dunklen und verhangenen Dezembernachmittag schon so finster, dass ein Photo nur noch gerade so geht.

CD Cargo 163 045-8 durchfährt den Bahnhof von Rębusz

CD Cargo 163 045-8 (CZ-ČDC 91 54 7 163 045-8) durchfährt den Bahnhof von Rębusz.

Ein Modell dieser sehr prägnanten Lokbaureihe gibt es vom tschechischen Hersteller mtb-Modell als ČDC 163 233.

Bei den Wagons handelt es sich fast ausschließlich um Eas von NH Trans:

SU4210-009 mit dem TLK 28100 Moniuszko kurz vor Ulikowo

SU4210-009 mit dem TLK 28100 Moniuszko kurz vor Ulikowo

Der TLK 28100 hat einen interessanten Laufweg quer durch das Land. Er startet in Lublin um 08:48 und fährt über Łuków – Warszawa Wsch. – Kutno – Toruń Gł. – Bydgoszcz Gł. – Piła Gł. – Kalisz Pom. und kommt nach knapp 12 Stunden um 20:42 in Szczecin Gł. an. Dabei fährt er u.a. auf der Bahnstrecke Piła–Ulikowo, an der sich auch der Bahnhof von Kalisz Pomorski befindet.

Quelle: vagonWEB » Train compositions » 2018 » PKPIC TLK » TLK 28100/28101 Moniuszko

Die hier fotografierte S4210-009 führt den Zug seit Piła.

EP07-1061 mit TLK58104 nach Szczecin Główny

EP07-1061 (1 140 159-1) mit dem TLK58104 nach Szczecin Główny kurz vor Ulikowo

Laut vagonWEB » Zestawienia pociągów » 2018 » PKPIC TLK » TLK 58104/58105 Gryf hat der TLK den Laufweg Olsztyn Gł. 13:30 – Elbląg – Malbork – Tczew – Gdynia Gł. – Koszalin – Stargard – Szczecin Gł. 20:45 und er
hätte mehr Wagons haben sollen, aber vielleicht gab es nicht genug.

TLK 58104 mit EP07-1061 kurz vor Ulikowo.

TLK 58104 mit EP07-1061. Laut vagonWEB hat der TLK 58104 Gryf den folgenden Laufweg: Olsztyn Gł. 13:30 – Elbląg – Malbork – Tczew – Gdynia Gł. – Koszalin – Stargard – Szczecin Gł. 20:45 (vagonWEB » Wagenreihungen » 2018 » PKPIC TLK » TLK 58104/58105 Gryf)

TLK 85100 nach Gdansk Glówny durchfährt den Bahnhof von Worowo

EU07-1004 vor dem TLK 85100 nach Gdansk Glówny. Der Zug durchfährt den Bahnhof von Worowo ohne Halt. Er hat vor ca. 6 Minuten den Bahnhof von Łobez verlassen.

SA103-010 (95 51 2 710 054-8 PL-PREG) im Bahnhof von Płoty

SA103-010 (95 51 2 710 054-8 PL-PREG) kommt aus Richtung Kolobrzeg als R88653 nach Szczecin Glówny im Bahnhof von Płoty an und wird in ca. 1 Stunde als R88632 nach Kolobrzeg zurück fahren. Im Abschnitt Richtung Goleniow / Szczecin finden umfangreiche Bauarbeiten statt, weshalb die Fahrgäste hier auf den Bus umsteigen müssen.

Płoty befindet sich an der Bahnstrecke Koszalin–Goleniów / Linia kolejowa nr 402 und war früher Kreuzungsbahnhof mit der Bahnstrecke Worowo–Wysoka Kamieńska / Linia kolejowa nr 420.

FPL 66002 / 650 001-2 wartet im Bahnhof von Goleniów

FPL 66002 / 650 001-2 wartet im Bahnhof von Goleniów mit laufendem Motor. Vorbereitungen für die Abfahrt sind aber nicht zu erkennen.