HGB 187 501-2 mit einem Kesselwagenzug in Chorin

Kurz vor halb Drei wird so schummerig, dass sich die silberne HGB (Hessische Güterbahn GmbH) 187 501-2 kaum vom Himmel abhebt. Mit ihrem relativ kurzen Zug durchquert sie den Bahnhof Chorin (Haltepunkt Chorinchen, später Chorin Kloster) auf dem Weg ins PCK Schwedt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.