Schlagwort: Barnim

Ein Paar Eindrücke aus Niederfinow

DSC08110

Es gab wieder einmal einiges zu sehen. Bemerkenswert war vielleicht der Baufortschritt beim Neuen Schiffshebewerk, Katja aus Fürstenwalde, Rangierfahrten eines polnischen Verbandes, der Dampfer Lilienstein aus Dresden bzw. jetzt aus Oderberg (hier nicht gezeigt, aber gesehen und siehe hier: Zuwachs für die Dampferflotte in Oderberg) und ein Motorschiff aus Neuseeland. Wie weit dieses auf eigenem Kiel angereist war, konnte allerdings nicht recherchiert werden.

Waschbären am Wegesrand

DSC07885

Eigentlich ist es kaum noch erstaunlich, daß man die allgegenwärtigen Waschbären auch mal vor die Linse bekommt. Hier war es aber schon etwas eigenartig, als ich zwischen Eichhorst und Altenhof unterwegs war, saß zwei kleine Kneuel auf der Straße, als ich näher kam, erkannte ich sie als kleine Waschbären. Die beiden hatten aber keine Scheu, so daß ich die Kamera rausholen konnte, um in Ruhe einige Bilder zu machen. Allerdings zeigte sich nur einer der kleinen Typen fotogen, der andere war etwas fotoscheu und versteckte sich hinter den Büschen.

DSC07880

DSC07889

Bahnhof Eberswalde um kurz nach sechs

Bahnhof Eberswalde um kurz nach sechs

Am Bahnhof Eberswalde ist eigentlich immer etwas los. Heute treffen sich kurz nach 6.00 Uhr ein Regioshuttle der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB VT 009 auf dem Weg nach Wriezen), ein Talent 2 der DB AG (442 820 als RB 24 nach Senftenberg), der RE3 mit 112 387 der DB AG, eine Traxx D der Press (285 103-3) und eine Ex DR V100 der DB AG (298 328-6).

dsc05761

Containertreffen

Loks der BR155 (bzw. DR BR250)) sind für mich einer der interessantesten E-Lok-Baureihen. Denn im Gegensatz zu den meisten modernen Loks haben sie einen hohen Wiedererkennungswert.

Heute traf ich 155 085-4, die am Ende des Ausziehgleises auf die nächste Aufgabe wartete und 155 229-8 mit ihrem Güterzug von den Papierfabriken in Schwedt am Bahnübergang Tierpark Eberswalde. Die Güterwagen gehörten zu einem Verband, der von einer 298 (ex DR V100) zum RAW rangiert wurde.

DSC08649

V60D der WFL in Eberswalde

DSC08640

Eberswalde ist unter Eisenbahnaspekten eigentlich immer eine Reise wert, es gibt kaum Tage, an denen nichts zu sehen ist. Heute war es eine V60D der WFL, die im Bahnhof herumstand. Im Hintergrund ist eine der V100DR, jetzt BR298 der DB AG (hier 298 327-8) zu sehen, die z.B. zur Bedienung der Anschlüsse der Eberswalder Industriebahn vorgeahlten wird, zu sehen. Bei der WFL konnte ich die Nummer nicht erkennen, aber zumindest war sie zweistellig.

VT 013 der Niederbarnimer Eisenbahn bei Einfahrt in den Bahnhof von Niederfinow

Die Niederbarnimer Eisenbahn hat im Dezember 2014 die Strecke von eberswalde über Wriezen nach Frankfurt/Oder übernommen und setzt hier Triebwagen des Typs Regioshuttle ein. Hier fährt VT 013 der Niederbarnimer Eisenbahn aus Eberswalde kommend in den Bahnhof von Niederfinow ein:

DSC05182

Regioshuttle der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) in Britz

Regioshuttle VT013 der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) kommt aus Richtung Joachimsthal in den Bahnhof Britz und wird noch bis Eberswalde weiterfahren. Neben den Gleisen befand sich früher die Eisengießerei von Britz, deren Gebäude in den letzten Jahren weitgehend abgerissen wurden:

DSC03942

DSC03945

DSC03947