Bahnhof Trebnitz im Hochnebel

Der Bahnhof Trebnitz befindet sich an der Ostbahn östlich von Müncheberg:

Neben dem Trebnitz in Ostbrandenburg gibt es noch eine Reihe weiterer Orte mit dem Namen, Auskunft gibt die wikipedia: Trebnitz

Triebwagen BR632 der NEB in Doppeltraktion im Bahnhof Trebnitz

Die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) verfügt über einige Modelle des PESA LINK, die vorrangig auf der Ostbahn bis nach Kostrzyn unterwegs sind. In Trebnitz treffe ich auf ein Doppelgespann aus 632 020 (SA 139 015) vorne und 632 025 (SA 139 020) hinten.

Stellwerk am südlichen Bahnhofsbeginn von Templin

Das Stellwerk befindet sich am südlichen Ende des Bahnhof von Templin in Richtung Zehdenick / Löwenberg.

MaK DE 2700-01 rangiert in Templin

MaK DE 2700-01 rangiert in Templin

Wie viele der Di 6 hat auch die 2700-01 eine sehr wechselvolle Geschichte und laut loks-aus-kiel.de – Portrait SFT 30005 fährt sie aktuell für die HLG – Holzlogistik und Güterbahn GmbH, Bebra. Auf der Homepage der HLG ist jedoch eine andere DI 6 gelistet.

VT733 der NEB auf der Heidekrautbahn nach Süden, kurz vor dem BÜ B167

Talent VT733 der NEB (Niederbarnimer Eisenbahn) fährt auf der Heidekrautbahn nach Süden, aufgenommen kurz vor dem Bahnübergang an der B167

233 478-7 und 298 328-6 auf dem Rückweg

Auf dem Rückweg kommen 233 478-7 und 298 328-6 wieder am südlichen Einfahrsignal vom Friedrichswalde vorbei:

233 478-7 kommt aus Richtung Templin in den Bahnhof Milmersdorf

233 478-7 kommt von ihrem Ausflug nach Templin zurück und fährt in den Bahnhof Milmersdorf ein.

kurze Ruhe am Bahnhof Milmersdorf

kurze Ruhe am Bahnhof Milmersdorf, die Sonne gewinnt an diesem kalten Novembermorgen erst langsam an Kraft und spielt mit dem Reif.

Warten

298 328-6 wartet in Milmersdorf auf die Rückkehr der 233 aus Richtung Templin.

298 328-6 rangiert in Milmersdorf

298 328-6 rangiert in Milmersdorf den neuen Gaskesselwagen zuerst Richtung Ringenwalde und schiebt dann den alten aus dem Verladebereich hinaus, währen der neue dort abgestellt wird.

233 478-7 und 298 328-6 erreichen Milmersdorf

233 478-7 und 298 328-6 erreichen Milmersdorf

Zugtrennung und Weiterfahrt

In Milmersdorf löst sich 233 478-7 vom Zug und verschwindet Richtung Templin, bevor 298 328-6 mit dem Rangieren beginnt.

233 478-7 und 298 328-6 nördlich von Friedrichswalde

Den Zug mit den beiden Loks 233 478-7 und 298 328-6 etwas nördlich vom Bahnhof Friedrichswalde in Richtung Ringenwalde.

Ein Güterzug auf der Bahnstrecke Britz – Fürstenberg

Ich hatte schon länger vor, diesen letzten regelmäßig auf der Strecke verkehrenden Güterzug zu fotografieren. Es kam aber erst jetzt dazu. Die beiden Loks 233 478-7 und 298 328-6 ziehen einen Gaskesselwagen Richtung Milmersdorf, gesehen kurz vor dem Bahnhof Friedrichswalde.

update: 17.02.2017 – Zum Glück paßte es am 29.11.2016, denn zum einen ist ein Güterzug mit zwei Zugloks und nur einem Güterwagen etwas besonderes, zum anderen hatte ich jetzt aber erfahren, daß der Güterzugverkehr nach Milmersdorf (theoretisch Dienstags und Freitags) am 12.12.2016 beendet wurde. Außerdem hat die Bahn auch die Strecke zum Verkauf ausgeschrieben.

Die Doppelbespannung ist wohl auf die im DSO-Link erwähnten Personalschulngsfahrten bzw. Streckenkenntnisfahrten zwischen Britz – Templin zurückzuführen.

Quellen dazu:

Drehscheibe Online Foren :: 01 – News :: Totalsperrung Berlin – Eberswalde und Drehscheibe Online Foren :: 04 – Historische Bahn :: Von Eberswalde nach Templin (1996 – 14B) über Alte Bilder von der Bahnstrecke Britz – Templin und eine Meldung

Die Bahnstrecke zwischen Joachimsthal und Templin soll verkauft werden über Verkauf der Bahnstrecke von Joachimsthal bis Templin

Ein Bahnübergang und ein Einfahrsignal bei Friedrichswalde

Ein Paar Eindrücke von Bahnübergang, Strecke und Einfahrsignal an der Bahnstrecke Britz-Fürstenberg südlich von Friedrichswalde.

NEB VT012 im Kaiserbahnhof

Auf dem Rückweg nach Eberswalde lauere ich dem NEB VT012 im Kaiserbahnhof auf. Auch hier ist es eigentlich noch zu früh für ein Foto, alles liegt im Schatten.

NEB VT012 im Bahnhof Althüttendorf

In Althüttendorf treffe ich den VT012 die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) auf seinem Weg nach Joachimsthal.

GTW 2/6 der DB im Bahnhof Tantow, unterwegs Richtung Angermünde

Ein GTW 2/6 der DB durchfährt kurz bevor es richtig dunkel wird den Bahnhof Tantow in Richtung Angermünde:

Bahnhof Tantow kurz bevor es richtig dunkel wird

Einige Eindrücke vom Bahnhof Tantow kurz bevor es richtig dunkel wird.

Bevor die Nacht über Podjuchy hereinbricht, kommt noch ein EN57 um die Kurve

Bevor die Nacht über Podjuchy hereinbricht, kommt noch ein EN57 um die Kurve

EN57AL-1530 (2 122 352-9) bei Ausfahrt aus dem Bahnhof Podjuchy.

SM42 988 rangiert im Bereich des Bahnhofs Szczecin Glinki

SM42 988 (98 51 8 620 481-6) rangiert im Bereich des Bahnhofs Szczecin Glinki an der Bahnstrecke Szczecin Główny – Trzebież Szczeciński (Linia kolejowa nr 406

Weichenpflege und eine wartende ET42

Weichenpflege und die wartende ET42-021 im Bahnhof Szczecin Glinki

ET22 warten im Doppelpack im Bahnhof Szczecin Glinki

ET22-898 und ET22-1112 warten mit ihrem Güterzug im Bahnhof Szczecin Glinki

ET22-898 (91 51 3 150 299-8)

VT504 001-9 der HANS und ein Talent 2 der DB AG in Neustrelitz

Der VT504 001-9 der HANS kann sich in Neustrelitz kurz sonnen, während aus Richtung Stralsund ein Talent 2 der DB AG einfährt.

VT730 der NEB bei Ausfahrt aus dem Bahnhof Zehdenick

VT730 der NEB bei Ausfahrt aus dem Bahnhof Zehdenick in Richtung Löwenberg, im Hintergrund bereitet sich der VT73 der NEB auf die Weiterfahrt nach Templin vor.