Bahnhof Finowfurt abgeräumt

Das Bahnhofsgebäude von Finowfurt bzw. Schöpfurth steht noch, der Rest wurde in den letzten Wochen jedoch komplett beräumt. Vermutlich sollen auch hier Eigenheime gebaut werden. Der Endbahnhof der Eberswalde-Finowfurter-Eisenbahn ist damit Geschichte, Züge werden hier wohl nie wieder halten:

Straßenbrücke Hohenwutzen über die Oder 

Bei Hohenwutzen führt eine Straßenbrücke über die Oder. Die Brücke dient heute dem Straßenverkehr, bis zur Sprengung am Ende des Zweiten Weltkriegs wurde ihr Vorgänger aber auch durch die Kleinbahn Freienwalde–Zehden genutzt.

Die Oder führt gerade etwas Eis in der für diesen Fluß so typischen Form.

Die bunte Kuh aus der Rudolf-Breitscheid-Straße

Die bunte Kuh wohnt in einem Vorgarten in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Eberswalde.

Langer Trödel im Winter

Der Lange Trödel in Zerpenschleuse an einem durchwachsenen Mittag im Winter.

Klappbrücke des Langen Trödel an der L100 (ex B109)

Klappbrücke des Langen Trödel an der L100 (ex B109)

Evangelische Kirche in Zerpenschleuse am Langen Trödel

Über den zugefrorenen Kanal gibt es einen schönen Blick auf die Evangelische Kirche von Zerpenschleuse.

Investruine an der Hubbrücke Forststraße

Gleich neben der Hubbrücke an der Forststraße befindet sich dies interessante Investruine. Positive Veränderungen an der Bausubstanz habe ich seit Jahren nicht gesehen:

Hubbrücke Forststraße über den Langen Trödel in Zerpenschleuse

Über den wieder in Betrieb genommenen Langen Trödel wurden insgesamt drei bewegliche Brücken gebaut. Während die Klappbrücken in Liebenwalde und an der B109/L100 fast schon normal sind, ist die einseitig aufgehängte Hubbrücke an der Forststraße schon eine kleine Besonderheit:

Winterhimmel im Barnim

Im östlichen Barnim und angrenzenden Regionen ist am Donnerstag einiges an Schnee gefallen und führte zu mittlerem Verkehrschaos. Im Bereich von Eberswalde würde ich von bis zu 10cm ausgehen, westlich davon liegt aber eigentlich kaum noch etwas. Die Grenze des Schneefallgebiets liegt irgendwo bei Biesenthal, Kaiserwegbrücke, Templin, Strasburg (Uckermark), Pasewalk.

Heute kam dazu die Sonne etwas heraus und zum ersten mal in diesem Winter kam auch dieses Wintergefühl auf. Nachts um -10°C, am Tag immer noch unter 0°C und beim stapfen durch den Schnee knirscht es.

Blick nach Süden auf das alte SVKE in Britz.

Kurzbesuch in Niederfinow

Fast schon traditionell ist mein Besuch in Niederfinow zum Jahreswechsel. Eine leichte Eisdecke an den Rändern der Wasserflächen deutet an, daß wir Winter haben.

Schleuse Liepe

Die Schleuse Liepe bildet heute das östliche Ende des Finowkanals. Der Blick in die Ferne zeigt die Haltung zur Stecherschleuse und im Hintergrund den Ort Niederfinow

Ein Blick von der Dusterwinkelbrücke am frühen Morgen

An einem kalten Morgen blicke ich von der Dusterwinkelbrücke auf den Oder-Havel-Kanal nach Osten in den Sonnenuntergang und auf die Industrie rund um den Binnenhafen Eberswalde:

Aufräumen an der Borsighalle in Eisenspalterei

An der Borsighalle in Eisenspalterei wird jetzt aufgeräumt. Es ist der Beginn einer denkmalgerechten Herrichtung des Geländes.

mehr zur Halle auf der Homepage von Eberswalde: BORSIGHALLE IST NATIONAL WERTVOLL

Wehr Drahthammer am Morgen

dsc00872

Das Wehr Drahthammer am Finowkanal an einem kalten Novembermorgen.

Umbauten und Neubauten in der Straße Zum Jugendheim

IMG_20160818_182334082

In der Straße Zum Jugendheim in Finowfurt wurde in den letzten Wochen einiges gebaut. Im südlichen Teil wurde ein altes Wohnhaus erweitert, in der Mitte wurde das alte Jugendheim abgerissen und 3 neue Häuser gebaut.

Abriss des Landhaus Germania

IMG_20160818_181745563

Ich hatte letztens schon eine Nachricht über den Abriss erhalten, konnte mich jetzt aber selbst davon überzeugen. Die Gemeinde soll den Abriss initiiert haben, um dort Platz für einen Investor zu schaffen, der Einfamilienhäuser errichten soll.

Ein Paar Eindrücke aus Niederfinow

DSC08110

Es gab wieder einmal einiges zu sehen. Bemerkenswert war vielleicht der Baufortschritt beim Neuen Schiffshebewerk, Katja aus Fürstenwalde, Rangierfahrten eines polnischen Verbandes, der Dampfer Lilienstein aus Dresden bzw. jetzt aus Oderberg (hier nicht gezeigt, aber gesehen und siehe hier: Zuwachs für die Dampferflotte in Oderberg) und ein Motorschiff aus Neuseeland. Wie weit dieses auf eigenem Kiel angereist war, konnte allerdings nicht recherchiert werden.

Waschbären am Wegesrand

DSC07885

Eigentlich ist es kaum noch erstaunlich, daß man die allgegenwärtigen Waschbären auch mal vor die Linse bekommt. Hier war es aber schon etwas eigenartig, als ich zwischen Eichhorst und Altenhof unterwegs war, saß zwei kleine Kneuel auf der Straße, als ich näher kam, erkannte ich sie als kleine Waschbären. Die beiden hatten aber keine Scheu, so daß ich die Kamera rausholen konnte, um in Ruhe einige Bilder zu machen. Allerdings zeigte sich nur einer der kleinen Typen fotogen, der andere war etwas fotoscheu und versteckte sich hinter den Büschen.

Nachts am Schiffshebewerk Niederfinow

DSC01453

Einige Bilder vom Schiffshebewerk Niederfinow aufgenommen an einem kalten und windigen Novemberabend.

Goldenes Wohnen

DSC00888

Man mag die Platte verteufeln, schöne Fotomotive findet man aber doch. Gesehen im Brandenburgischen Viertel, Eberswalde, Barnim

Finowfurt, Jugendheim

DSC00697

Einige Bilder von der Fläche des alten Jugendheims, die inzwischen komplett beräumt ist und den Straßen Zum Jugendheim und Waldstraße

Blick von der Eisenbahnbrücke in Eberswalde

DSC00681

Der Blick von der Eisenbahnbrücke in Eberswalde zeigt den VT 007 der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) wie er auf die Abfahrt Richtung Wriezen wartet. Es ist ein klarer Septembermorgen und Eberswalde ist schon lange erwacht:

Vorbereitungen zum Abriss der Eberswalder Wassertorbrücke

DSC04729

Am 09. und 10. Februar soll der Überbau der Eberswalder Wassertorbrücke erfolgen. Zur Vorbereitung wurde bereits der erste Autodrehkran bereit gestellt. Der rechts zu sehende Neubau ist seit dem letzten Jahr in Betrieb.

(ehemaliger) Yachtservice im Gewerbegebiet Nordpark

DSC00169

Neben der Brückenbaustelle Eberswalde Nordend befindet sich das Gewerbegebiet Nordpark, in dem sich dieser ehemalige Yachtservice befindet.

Brückenbaustelle Eberswalde Nordend

DSC00166

Die Brückenbaustelle Eberswalde Nordend geht langsam dem Ende entgegen. Im Hintergrund sind noch die alte Nordender Brücke und das Wassertor (Sicherheitstor) Eberswalde zu erkennen.